News

Musik baut Brücken als Motto des Deutschen Musikfestes 2025

Musik baut Brücken als Motto des Deutschen Musikfestes 2025

“Musik baut Brücken!“ – diese Worte stehen auf dem Plakat für das nächste Deutsche Musikfest, das vom 29. Mai bis 1. Juni 2025 in Ulm und Neu-Ulm stattfinden wird und das für das Fest und die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen wirbt. Gleichzeitig sollen Besuchende zu dieser musikalischen Großveranstaltung angelockt werden, um die unterschiedlichsten musikalischen Beiträge der Teilnehmenden zu genießen. 

weiterlesen »
News

Music Austria in Ried abgesagt

Music Austria in Ried abgesagt

Die vom 11. bis 13. Oktober 2024 geplante MUSIC AUSTRIA – die Leitmesse für die Musikbranche in Österreich – muss dieses Jahr leider abgesagt werden. Der bisherige Stand der Anmeldungen lässt erkennen, dass die Messe nicht im gewohnten Umfang durchgeführt werden kann. Somit können die hohen Qualitätsansprüche der Messe sowie die Erwartungen der Aussteller und BesucherInnen in diesem Jahr nicht erfüllt werden.

weiterlesen »
Brass

Gábor Tarkövi ist Woodmaster

Gábor Tarkövi ist Woodmaster

Der neue Woodmaster heißt Gábor Tarkövi, ehemaliger Solotrompeter der Berliner Philharmoniker. Er gibt zu, dass er schon ein wenig Respekt vor der »ehrenvollen Aufgabe« habe. Versuche seinerseits, andere Namen ins Spiel zu bringen – “Frag den Thomas Gansch! Frag den Christoph Moschberger!” – wurden vom Veranstalter mit den Worten “Die waren schon!” abgeschmettert. Und je näher das Woodstock der Blasmusik rückt, desto mehr freut sich Gábor Tarkövi darauf. 

weiterlesen »
News

Orchesterverein Hilgen konzertiert Open Air und gratis

Orchesterverein Hilgen konzertiert Open Air und gratis

Der Orchesterverein Hilgen (OVH) ist eine feste Größe im Kulturleben der Musikstadt Burscheid. Im Rahmen des „Burscheider Kultursommers“ präsentiert das sinfonische Blasorchester schon seit über 20 Jahren auf den Stufen vor der Evangelischen Kirche seine Serenadenkonzerte mit unterhaltsamen Programmen von Musical bis Filmmusik. Am 29. Juni, 19.30 Uhr heißt es bei der OVH Sommer-Serenade in der Burscheider Kirchenkurve: Robin Hood, James Bond und andere Helden.

weiterlesen »
News

Förderung für “Länger fit durch Musik”

Förderung für “Länger fit durch Musik”

Bis zum 30. September 2024 können sich Instrumental- oder Vokalensembles, Chör, Orchester, Musikvereine, Kirchenmusikensembles mit ihrem Projekt für eine Förderung bei „Länger fit durch Musik!“ bewerben. Gefördert werden musikalische Projekte, die Menschen mit Demenz oder pflegende Angehörige aktiv einbinden, zum Beispiel bei regelmäßigen gemeinsamen Proben, Workshop- oder Konzertreihen. Zentraler Bestandteil ist die kostenfreie projektbegleitende Weiterbildung, in der teilnehmende Ensembleleitungen Impulse zu demenzsensiblem Singen und Musizieren erhalten und miteinander in Austausch über ihre Erfahrungen treten.

weiterlesen »
Brass

Kann ich einfach MAW-Ventile einbauen, Malte Burba?

Kann ich einfach MAW-Ventile einbauen, Malte Burba?

Von den Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Im aktuellen Beitrag geht es um MAW-Ventile, das Übepensum, Buzzen und große Krampfadern. Wenn Sie eine Frage haben, die Malte Burba auf dieser Seite beantworten soll, dann mailen Sie an: burba(at)brawoo.de

Kann ich “einfach” MAW-Ventile kaufen und diese in eine handelsübliche Bach-ML-­37 stecken? Läuft das sofort?

Im Ausnahmefall würde das unter Umständen funktionieren, aber auf jeden Fall ist es besser, die Ventile für das jeweilige Instrument anpassen zu lassen, auch damit Sie später jederzeit problemlos wieder zurück wechseln können. Noch besser wäre es natürlich, wenn Sie sich ein neues Instrument kaufen, das komplett um die MAW-Ventile herum konzipiert wurde, sofern das Ihr Budget zulässt. Ausprobieren!

weiterlesen »
News

“Viererlei” am Fete de la musique in Geretsried

“Viererlei” am Fete de la musique in Geretsried

Tuba, Tenorhorn, Flügelhorn und Steirische Harmonika – gespielt von vier jungen Männern, die entweder Musik studieren oder schon hauptberufliche Musiker sind. Das sind „Viererlei“, und das Ensemble gibt am 21. Juni um 19 Uhr ein Konzert im Buffet Crampon Showroom in Geretsried. Pünktlich am Tag der „Fete de la musique“. Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

weiterlesen »
News

Innsbrucker Promenadenkonzerte im Juli

Innsbrucker Promenadenkonzerte im Juli

Die Innsbrucker Promenadenkonzerte interpretieren Freiluftkonzerte neu und schaffen damit den Spagat zwischen Klassik und Moderne. Was schon im 19. Jahrhundert in Paris, London und Wien für große Begeisterung gesorgt hat, wird im Innenhof der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck auf ganz besondere Weise fortgeführt. Promenadenkonzerte haben Kunstmusik demokratisiert und damit den Zugang für die breite Gesellschaft geöffnet. Die Konzertreihe verbindet laue Sommerabende mit Musik in höchster Qualität. Genießen Sie stimmungsvolle Freiluftkonzerte in einzigartiger Atmosphäre im Herzen der Alpenhauptstadt. Die Veranstalter laden dazu ein, den FreiRaum Musik vom 5. bis 28. Juli 2024 “gemeinsam mit uns zu erobern, zu beleben und zu genießen”.

weiterlesen »
Orchestra

“Flashing Winds” von Jan Van der Roost

“Flashing Winds” von Jan Van der Roost

William V. Johnson schrieb 1993 in das Programmheft des »Cuesta Wind Ensembles« in San Luis Obispo (Kalifornien) zum Konzert am 11. Dezember: »Durch die World Association of Symphonic Bands and Ensembles (WASBE) haben wir nun einfachen Zugang zum Blasorchesterrepertoire aus vielen Ländern. ›Flashing Winds‹ ist ein wunderbares Beispiel für einige der farbenfrohen Stücke einer neuen Generation europäischer Komponisten, die das Blasorchester als ernst zunehmendes und unverwechselbares Medium des musikalischen Ausdrucks betrachten.«

weiterlesen »
News

BLASIUS wird BezirksmusikFestival 2024 

BLASIUS wird BezirksmusikFestival 2024 

In diesem Jahr holt der Musikverein Fremdingen 1871 die Feierlichkeiten zu seinem 150-jährigen Jubiläum nach. Gemeinsam mit “BLASIUS” wird das Vereinsjubiläum im ganz besonderen Rahmen begangen und in Kombination mit dem 32. Bezirksmusikfest im Bezirk 16 Donau-Ries des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes gefeiert. Vom 18. bis 21. Juli 2024 dreht sich die Blasmusikwelt also wieder um die idyllischen Wiesen bei Fremdingen, und zwar im ganz neuen und einmaligen Format, dem BezirksmusikFestival.

weiterlesen »