Orchestra | Von Stefan Kollmann

20 Tipps für eine solide, permanent bessere Klangentwicklung

Eines der wahrscheinlich bekanntesten Zitate des unvergessenen Stardirigenten Herbert von Karajan lautet: “Orchester haben keinen eigenen Klang; den macht der Dirigent.” Deshalb ist es so wichtig, dass Dirigenten sich permanent um den Klang beziehungsweise um dessen Verbesserung und Entwicklung kümmern und daran arbeiten. Eine permanente “Klangarbeit” ist nicht nur möglich, sondern sie ist auch die notwendige Grundlage für eine erfolgreiche Orchesterarbeit und letztlich auch die Basis für die Entwicklung einer guten Klangvorstellung aller Orchestermusiker. 

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!