BRAWOO – Ihr Fachmagazin für Blasmusik

BRAWOO Cover 10/2020

Themen im September

Das “tiefe Holz” ist mancherorts immer noch ein Mangelinstrument. Fagott, Baritonsaxofon oder Bassklarinette kommen nicht in jedem Blasorchester vor. Das hat dabei gleich mehrere Gründe: Neben der Größe (und damit dem Gewicht) und dem Anschaffungspreis wird das “tiefe Holz” auch längst nicht in jeder Besetzungsform und Partitur gebraucht. Markus Theinert sagt: “Eine Sache, die gerade im Bass-Register sehr wichtig ist, ist das absolut sichere Gehör. Da braucht man exzellente Musikerinnen und Musiker und nicht jene, die es nicht geschafft haben, mit der hohen Klarinette umzugehen…”

Wir widmen dem “tiefen Holz” in dieser Ausgabe ein Special. Wir sprachen mit Isabella Lingg über das Baritonsaxofon, mit Uwe Kohls über sein Werk für Bassklarinette. Hans-Jürgen Schaal beschäftigt sich mit der Physik des Fagotts. und Cornelia Härtl schaute dem Instrumentenbauer Benedikt Eppelsheim über die Schulter. 

Brass

Im Bereich BRASS schreibt Malte Burba unter anderem darüber, ob der pH-Wert des Kondenswassers wichtig ist. Der Posaunist Markus Geiselhart und der Trompeter Andy Haderer haben ein Album aufgenommen. 

Wood

Die Rubrik WOOD hält ein Porträt über Marius Neset bereit. Christoph Müller berichtet im großen Interview über Uhu, Unterricht und ultimative Tipps. Außerdem erklimmt Sandra Engelhardt das “nächste Level” in Sachen Tonleitern

Orchestra

Die ORCHESTRA-Strecke startet mit einem großen Interview mit dem Dirigenten Felix Hauswirth. Stefan Kollmann stellt in seinem zweiten Teil der Heimtklänge die Werke “Hamburg” von Guido Rennert und “Alpina Saga” von Thomas Doss vor. Hans-Jürgen Schaal stellt die Frage: “Erleben wir das Ende der absoluten Musik?” und in einem weiteren Interview versuchen Melina Paetzold und Jürgen K. Groh den Forschergeist zu wecken.

   Jetzt reinblättern   

CHOOSE

Your Plan

Disk Space

Databases

Users

Price

Website - monatsabo

unlimitierter Zugang zur Website

monatlich kündbar

4,99 EUR

monatlich

Website - jahresabo

unlimitierter Zugang zur Website

im Abo 2 Monate gratis

49,90 EUR

jährlich

print - all in one

unlimitierter Zugang zur Website

10 gedruckte Ausgaben/Jahr

E-Paper App für iOS/Android

69,00 EUR

jährlich