Brass, Szene | Von Renold Quade

Benny Brown: Wir »arbeiten« nicht Trompete, wir »spielen«

Man hört ja eigentlich nur Gutes über ihn. Er sei freundlich, zuvorkommend, kooperativ und absolut zuverlässig. Seine musikalische Kompetenz ist über alle Zweifel erhaben. Er ist ja eigentlich ein »Jazzer«, er sei aber auch sehr flexibel und seriös in vielen Stilen zu Hause. Das macht neugierig auf einen Musiker, einen Solisten, mit dem man als Dirigent doch gerne einmal zusammenarbeiten möchte.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!