Brass | Von Peter Mußler

Bobby Shew im Gespräch: Weisheiten einer Legende

Bobby Shew
Bobby Shew (Foto: Yamaha Music Europe GmbH)

Elder Statesman, Pate, Großmeister oder in Adaption eines aktuellen Modebegriffs vielleicht sogar “Influencer von Weltformat”? Wie soll man einen wie Bobby Shew nennen, der als Intellektueller, Forscher, Philosoph, Theoretiker und praktischer Lehrer direkten Einfluss auf die Spielweise so vieler Trompeter wie wahrscheinlich kein anderer zuvor nahm? Wir trafen den legendären wie bescheidenen Mann, der es bevorzugt, einfach “Bobby” genannt zu werden, in Wien.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!