News | Von Klaus Härtel

Cäcilienfeier und Cäcilienmesse der EUREGIO via salina im Allgäu mit Benefizkonzerten

Die 17. EUREGIO Cäciliendankfeier mit einem anschließenden Benefizkonzert, findet am Samstag, den 16. November 2019, in der Katholischen Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" in Kempten St. Mang, um 19 Uhr statt. Umrahmt wird dieser Dankgottesdienst durch Musikgruppen aus der Grenzregion. Mit dabei sind dieses Jahr: Die "Jodlergruppe Hörnerblick" aus Fischen, die "Seeger Saitenusik" aus Seeg und das Harmonikaduo "Burgglöcklar Fehla" Alexandra Althaus und Theresa Schneider aus Fischen.

Zelebriert wird die Dankfeier durch Pfarrer Aleksander Gajewski. Unterstützt wird diese Veranstaltung durch die Patenschaft der BSG Allgäu.

Die 16. Allgäuer Cäcilienmesse findet in diesem Jahr am Sonntag, den 24. November 2019, um 9 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche "St. Johann Baptist" in Bad Hindelang in Zusammenarbeit mit der IG Tracht Oberallgäu statt. Mitwirkende sind Musik-, Gesangs- und Jodlergruppen aus dem Oberallgäu: Die Jodlergruppe Niedersonthofen, die Bläsergruppe der Harmoniemusik Hindelang, das Harmonikaduo Alexandra Althaus und Theresa Schneider sowie Schöllanger Alphornbläser.  

Die Dankmesse wird von Pfarrer  Martin Finkel gefeiert.

Benefizkonzerte für den guten Zweck

Im Anschluss an beide Veranstaltungen (Cäcilienfeier und Cäcilienmesse) gestalten die mitwirkenden Musik- und Gesangsgruppen jeweils halbstündige Benefizkonzerte zugunsten des Allgäuer Hilfsfonds e.V. – der sich seit 20 Jahren für hilfsbedürftige Familien in der Region einsetzt.

Info unter www.euregio-festival.de; www.allgaeuer-hilfsfonds.de