Orchestra, Schwerpunktthema | Von Klaus Härtel

Der evangelische Komponist Sven Hellinghausen schenkt dem Papst eine »Franziskusmesse«

Im November ist es endlich so weit. Da wird die »Franziskusmesse« tatsächlich im Petersdom erklingen. Vorgetragen auch als Geburtstagsgeschenk für den Papst von 65 Bläsern und 100 Sängern. Erdacht hat sich das imposante Werk der Komponist Sven Hellinghausen. Wie kam es denn dazu?

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!