News | Von Redaktion

Deutscher Musikrat sagt Veranstaltungen ab

Deutscher Musikrat

Alle Veranstaltungen des Deutschen Musikrates werden abgesagt bzw. verschoben. Das betrifft alle DMR Projekte, darunter den Bundeswettbewerb Jugend musiziert, sowie die Fachtagung #MehrMusikInDerSchule.

Hierzu Generalsekretär Prof. Christian Höppner und Geschäftsführer Stefan Piendl: “Die Absage bzw. Verschiebung sämtlicher Veranstaltungen ist vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Virus die einzig verantwortbare Entscheidung. Die Aufforderung der Bundeskanzlerin, Sozialkontakte wo immer zu vermeiden, nehmen wir für die Tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Veranstaltungen wie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr ernst und ist für den Deutschen Musikrat handlungsleitend.” Weitere Informationen unter www.musikrat.de.