News | Von Rebecca Schmid

Die W. Schreiber Starthilfe 2.0

W. Schreiber Starthilfe 2.0

Die Instrumentenbauer von W. Schreiber bieten als Starthilfe für den musikalischen Betrieb bis zum 30.06.2020 auf alle Klarinettenmodelle 100 Euro Nachlass und auf alle Fagotte aus ihrem Haus 200 Euro Nachlass auf den aktuellen Verkaufspreis bei Ihrem Fachhändler. Nicht nur damit unterstützt die Firma Buffet Crampon Musiker und Fachhändler, sondern sie profitieren auch von kurzen Lieferketten und Instrumenten, die zu 100% in Deutschland gefertigt werden.

Alle Klarinettisten und Fagottisten, aber auch die, die es noch werden wollen, können sich bis zum 30.06.2020 über einen Preisnachlass bei den Qualitätsinstrumenten der Marke W. Schreiber freuen. Die Instrumentenbauer aus Markneukirchen gewähren bei einem Neukauf auf den aktuellen Verkaufspreis des teilnehmenden Händlers zusätzlich 100 Euro Nachlass auf alle Klarinetten der Marke W. Schreiber und sogar 200 Euro Nachlass auf alle Fagotte aus ihrem Haus. Die Buffet Crampon Gruppe, zu der auch die Marke W. Schreiber gehört, setzt beim Vertrieb von Ihren Instrumenten seit jeher auf das große Netzwerk von Musikalienhändlern in Deutschland und Österreich. Interessierte Musiker platzieren ihre Bestellung wie gewohnt beim teilnehmenden Fachhändler ihres Vertrauens und erhalten von ihm auch direkt den Nachlass beim Kauf eines neuen Instruments. Dabei spielt es keine Rolle, ob man bereits ein erfahrener Musiker oder noch Anfänger in einer Musikschule ist: Der Nachlass gilt modellübergreifend auf alle Instrumente der Marke W. Schreiber.

Buffet Crampon setzt mit der W. Schreiber Starthilfe ein Zeichen

Mit dieser Aktion setzt Buffet Crampon ein klares Zeichen für die ganze Branche. Musiker wie Händler sollen in der aktuellen Anlaufphase nach dem Shutdown profitieren, um die musikalische Landschaft wieder zum Erblühen zu bringen. Nicht allein der aktuelle Preisvorteil kommt Händlern und Musikern zu Gute, denn alle Instrumente der Marke W. Schreiber werden zu 100% in Deutschland gefertigt. In Markneukirchen, dem Hauptsitz der Buffet Crampon Deutschland GmbH, setzt man auf die langjährige Erfahrung der Instrumentenbaumeister in der Werkstatt und verbindet ihr Wissen mit fortschrittlicher Innovation. Das führt zu einer besonders hohen Qualität der Instrumente und zu sehr kurzen sowie ökonomisch und ökologisch sinnvollen Lieferketten. Deswegen gewährt Schreiber auch fünf Jahre Garantie auf Holzrisse.

Neben dem Knowhow der Handwerker spielt bei der Entwicklung der Instrumente auch die Meinung von etablierten Musikern eine große Rolle. Das zeigt sich nicht zuletzt in der neuen Klarinetten-Generation 2.0, bei der ein modellübergreifendes Update bei den Schreiber-Klarinetten durchgeführt worden ist. Bei dieser Überarbeitung wurde unter anderem das Tonlochnetz optimiert, was zu einem leichteren Blaswiderstand und einer ausgeglicheneren Intonation führt. Auch die Positionierung der Klappen wurde geändert, sodass sie besser sitzen und eine optimale Deckung gewährleisten. Durch eine neue Becherform hat sich weiterhin die Projektion erhöht und der Klang kann sich voll entfalten. Abgerundet wird das Update durch eine optimierte Innenbohrung, die für einen gleichmäßigeren Luftfluss sorgt, und eine perfektionierte Oberflächenbehandlung, durch die die edle Maserung der ausgesuchten Hölzer zum Vorschein kommt.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler und auf der Website von W. Schreiber:

w-schreiber.com