News | Von Klaus Härtel

Fortbildung: Aufbau von Querflötenensembles

Foto: Nico Pudimat

Probenmethodik und Dirigiertechnik, Klangbalance in großen Ensembles, Besetzungs- und Bearbeitungspraxis, Stilistik und Interpretation: Mit der zweiphasigen Fortbildung „Von Piccolo bis Subkontrabass“ (ab 2. April) unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Thalheimer, Sarah Szarek und Eva Praetorius lädt die Bundesakademie Trossingen Flötisten, Flötenlehrer und Studierende ein, sich intensiv mit Ensemblespiel und Ensembleleitung zu befassen.

Die Teilnehmer sollen die eigenen Erfahrungen und Kompetenzen im Zusammenspiel zu erweitern und zum Aufbau und zur Leitung eines Flötenensembles weiterzuentwickeln. Vorkenntnisse im Dirigieren sind nicht erforderlich! Weitere Informationen & Anmeldung (bis 28. Februar): www.bundesakademie-trossingen.de

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen & Jugend und vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.