Brass, Szene | Von Peter Mußler

Gábor Tarkövi hört auf! Leben und Lehren eines Spätzünders

Baden-Baden ist ein kleiner, aber mondäner Kurort am Fuße des Schwarzwalds, bekannt für seine Thermen, die Pferderennbahn vor den Toren der Stadt, natürlich sein prächtiges Casino und auch dafür, vornehmlich bei Russen sehr beliebt zu sein. Doch auch Musikfreunde zieht es öfter in die Stadt mit dem eineiigen Zwillingsnamen, denn das dortige Festspielhaus ist ein Garant für große Namen, in erster Linie im klassischen Genre.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!