Orchestra | Von Alexandra Link

Hubert Hoches »Mystika«: Ein »Lebens«-Werk zwischen Eros und Ethos

Das Stadttheater Fürth wird am 8. April zum Schauplatz eines TriMedialen Projekts, bei dem neben Tanz und Bildpräsentation ein großes Sinfonisches Blasorchester die musikalische Hauptrolle spielt. Die Kombination dieser drei künstlerischen Elemente Tanz, Bild und Musik ist einzigartig und in dieser Weise noch nie dagewesen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!