News | Von Redaktion

“Innsbrucker Böhmische” spielen zum 10-jährigen Bestehen der “Kornhäuser Musikanten”

Innsbrucker Böhmische und Kornhäuser Musikanten

In der Region Hannover sind sie eine der vielgefragtesten Musikbesetzungen, wenn es sich um traditionelle Blasmusik und frische Unterhaltungsmusik handelt, die auch zum Tanz‘ einladen soll. Ihr Jubiläum möchten sie im großen Festzelt ausgelassen feiern und haben für ihre Blasmusikfreunde sogar die “Innsbrucker Böhmische” eingeladen.

Schmunzelnd kann sich der Interessierte die Entstehungsgeschichte der Kornhäuser Musikanten anhören – eine Hommage an ihren Sitz: Schwüblingsen.

Schwüblingsen, nicht gerade ein gewöhnlicher Ortsname und mit Sicherheit auch besser auszusprechen nach dem einen oder anderen Kaltgetränk, wurde zu Zeiten, als die Bundeswehr noch Manöver durchführte, von diesen als Kornhausen bezeichnet.
Im Gegensatz zu anderen Orten in der Umgebung tranken die damaligen Einwohner gern Korn und Wasser im Wechsel. Den Soldaten und Wehrpflichtigen kam alsbald dieser Spitzname in den Sinn, wenn es einmal wieder hieß, nach Schwüblingsen zu fahren.

Die Kornhäuser Musikanten

Seit dem Jahr 2010 begeistern die Kornhäuser Musikanten nun schon ihre Zuhörer mit einem vielseitigen und stetig wachsendem Musikrepertoire. Mit gefühlvoller Hingabe und ausgefeilter Stilistik werden sowohl Klassiker aus der Feder des weltbekannten Ernst Mosch als auch frische Titel von jüngeren Ausnahmekünstlern, wie Sebastian Höglauer und Mathias Rauch dargeboten.

Moderne Pop-Songs und beliebte Schlager laden zum Tanz‘ ein und runden die Auftritte der Kornhäuser Musikanten ab. Bekannt geworden sind sie über die Jahre jedoch nicht allein für ihren musikalischen Klang. Diese ambitionierten und dynamischen Musikanten verstehen es auch, durch ihre umgängliche Persönlichkeit sowie ihrer Nähe zum Publikum zu überzeugen.

Musikalisch fühlen sie sich in vielen Genres wohl, sind allerdings in der traditionellen Blasmusik beheimatet.

Jubiläum mit der Innsbrucker Böhmische

Nun ist es soweit, dass ein noch junges und vielversprechendes Jubiläumsfest mit den Innsbrucker Böhmischen gefeiert wird!

Den Besuchern wird am 16. Mai 2020 in Schwüblingsen ab 18:30 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) feinste Blasmusik geboten. Zur Eröffnung des Festes geben die Kornhäuser Musikanten ihr Jubiläumskonzert und ab 21:00 Uhr werden die Innsbrucker Böhmischen dem Publikum kräftig einheizen.

Eintrittskarten bekommen Sie unter:
www.kornhäuser.de, Karten-Hotline 01512/ 0600 042 oder info@kornhäuser.de.