News | Von Redaktion

JazzAscona 2020 ist auf 2021 verschoben

JazzAscona

Die Leitung und das Organisationskomitee von JazzAscona geben schweren Herzens bekannt, dass die 2020 Ausgabe des Festivals, leider nicht stattfinden wird.

Diese Entscheidung ist mit der Zeit immer unvermeidlicher geworden. Dies angesichts der gesundheitlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Publikum, Künstler und Mitarbeiter, wie aufgrund der Schwierigkeit, die notwendigen Hygiene-vorschriften und physische Distanz zu gewährleisten, ganz zu schweigen von logistischen und organisatorischen Problemen, wie reisen aus dem Ausland und Absage zahlreicher Tourneen.

“Auf das reichhaltige 2020 Programm waren wir stolz und hätten es gerne präsentiert, die Veranstalter sind an der Arbeit, damit es im Jahr 2021 angeboten werden kann” erklären die Organisatoren.

JazzAscona möchte sich bei den öffentlichen und privaten Sponsoren, dem Publikum und den treuen Freunden des Festivals sowie bei den Künstlern, Technikern und Mitarbeitern bedanken und lädt alle zur nächsten Ausgabe ein, die vom 24. Juni bis zum 3. Juli 2021 stattfinden wird.