News | Von Klaus Härtel

Keine Mehrbelastungen für Ehrenamtliche bei Weiterbildungen

Insbesondere die Präsidenten des BMCO Benjamin Strasser MdB und der BDMV Paul Lehrieder MdB hatten sich für die Beibehaltung der Umsatzsteuerbefreiung in §4 Nr. 22 UStG stark gemacht und zeigen sich nun erfreut: "Es ist ein großer Erfolg für die Amateurmusik, dass die geplanten Regelungen abgewendet werden konnten", so Strasser.

Weitere Themen, die die Amateurmusik empfindlich treffen können, warten auf Klärung auf der der politischen Ebene. Aktuell stellt etwa die Deutsche Rentenversicherung die Selbständigkeit von Dirigenten in Frage, woraus weitreichende Folgen für die Vereinslandschaft resultieren würden.

www.bundesmusikverband.de