Wood | Von Matthias Anton

Laut ist out: Der Saxofon-Dämpfer »Sax One 2.0«

Die normale Saxofonlautstärke beträgt in der Regel 90 bis 95 Dezibel. Das kann schon sehr laut sein, schließlich steht das Saxofon damit auf einer Stufe mit Bohrmaschinen und Kettensägen. Es kann also durchaus sinnvoll sein, den Saxofonschall zu dämpfen. Etwa mit dem »Sax One 2.0«. Ein Testbericht.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!