Orchestra | Von Stefan Kollmann

“Le Sud en Symphonie” von Guido Rennert

Dudelange
Die "Harmonie Municipale de Dudelange (Stadtmusik Düdelingen/Luxemburg) bei den Proben.

Die “Harmonie Municipale de Dudelange” (Stadtmusik Düdelingen/Luxemburg) ist ein Blasorchester im Großherzogtum Luxemburg, das 2021 sein 125-jähriges Bestehen feiert. Zu ­diesem besonderen Anlass wird das Orchester ein Konzert in der Philharmonie Luxemburg veranstalten, bei dem es mit dem Werk “Le Sud en Symphonie” des deutschen Komponisten Guido Rennert eine Uraufführung geben wird. Diese Reminiszenz an die Vergangenheit des luxemburgischen Südens als Stahlstandort umfasst drei Sätze von insgesamt 25 Minuten Länge. 

Zusätzlich wurde eigens für dieses Werk und die Uraufführung ein aufwendiger, spannender Begleitfilm über die Region und deren Geschichte bzw. Entwicklung produziert, der parallel und gleichzeitig zur Musik präsentiert werden soll. Die Stadtmusik Düdelingen wird dabei von Chören der lokalen Musikschule (die ihrerseits in
diesem Jahr 75-jähriges Bestehen feiert) und ei­nem Chor aus Folschette/Luxemburg begleitet. Darüber hinaus soll dieses besondere Auftragswerk im Rahmen von Esch 2022 (Esch-sur-Al­zette, die größte Stadt im Süden Luxemburgs, ist nächstes Jahr europäische Kulturhauptstadt)im Mai 2022 vor der Kulisse des letzten noch stehenden Hochofens auf Esch-Belval dar­ge­boten werden.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!