News | Von Redaktion

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen bietet alternatives Freizeitangebot

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

Aufgrund der Hygieneregeln für Museen, die in der Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes sowie der Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie in der Fassung vom 04.05.2020 geregelt sind, ist eine Wiedereröffnung des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich.

Alternativ kann jedoch das Freizeitangebot an der frischen Luft für Familien genutzt werden. Im Rahmen der GPS-gestützten Industrie.Kultur.Rallye heißt es: Knobeln, Rätsel lösen, Koordinaten eingeben, interessante Punkte anlaufen und dabei die Stadt Markneukirchen und ihren Musikinstrumentenbau in Geschichte und Gegenwart erkunden! Das Angebot richtet sich an begleitete Schulkinder (ab Klasse 5) und Erwachsene gleichermaßen und ist deshalb besonders für Familien geeignet. Die Einweisung und Ausgabe der notwendigen Materialien erfolgen vor Ort. Bitte bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument mit. Danach werden die ersten Koordinaten gemeinsam anvisiert und dann geht es los! Das Ziel? So viele Punkte wie möglich in der vorgegebenen Zeit für die eigene Gruppe sammeln und damit vielleicht sogar am Schluss zum Gewinnerteam der Rallye werden! Auf die Plätze, fertig, los!

Beginn: Mo.-Sa.: 10:00 Uhr; 10:45 Uhr, 11:30 Uhr; 12:45 Uhr; 13:00 Uhr

Voranmeldung: 2 Tage im Voraus unter: 037422/2018 oder info@museum-markneukirchen.de

Treffpunkt: Außenbereich Touristinfo, Trobitzschen 14, 08258 Markneukirchen

Kontakt: Stefan Hindtsche, info@museum-markneukirchen.de, Tel.: 037422-2018

Eintritt frei

Weitere Infos: www.museum-markneukirchen.de