News | Von Rebecca Schmid

Online-Woodstock der Blasmusik mit europaweitem Gesamtspiel

Online-Woodstock der Blasmusik

Am 27.06.2020 findet das erste Online-Woodstock der Blasmusik statt. Einen Abend lang Love, Peace & Blasmusik. 6 Bands direkt ins Wohnzimmer zugestellt. Virtuell. Originell. Ganz Speziell. Denn auch wenn das
10-Jahres-Jubiläum des Woodstock der Blasmusik um ein Jahr verschoben wurde – eines lassen sich die Organisatoren und Fans nicht nehmen: Die gemeinsame Freude am Musizieren. Die weltweite Begeisterung für die geblasene Musik. Das Woodstock der Blasmusik-Gesamtspiel live am 27.06.2020 ab 17:00 Uhr.

Was tun, wenn das Woodstock der Blasmusik in der Woodstock Arco-Area nicht möglich ist? Wenn der Traum von 17.000 begeisterten Blasmusikern an einem Ort aus Gründen der Vernunft schlichtweg zerplatzt? Doch dank der Möglichkeiten der modernen Kommunikationstechnologie kann das Festival per Livestream stattfinden.

Anders eben. Aber mit Begeisterung. Hermetisch abgeriegelt. Blasmusikalisch fokussiert. Am Wochenende des eigentlichen Festivaltermins wird das Wohnzimmer zur Bühne. Love, Peace & Blasmusik wird in die digitalen Weiten des Internets entlassen und das Woodstock der Blasmusik in den virtuellen Raum verlegt. Live. Online. Kostenlos. Für alle.

Das WDB-Hautpabendprogramm

Die sechs hochkarätigen Bands und die schon jetzt fixierten Überraschungsgäste sorgen nicht nur für gute Laune, sondern lassen auch geblasene Musik der Extraklasse erschallen. Sie stehen für alles, was das Woodstock der Blasmusik ist. Musikalische Vielseitigkeit, Facettenreichtum, Zusammenhalt und eine große Portion Leben.

Mit dabei beim ersten Online-Woodstock der Blasmusik sind: da Blechhauf‘n, Matakustix, WüdaraMusi, Skolka, Kaiser Musikanten und die Fexer. Zwischen den Acts gibt’s Interviews und Interessantes, Gäste und Anekdoten und sicher nichts gespielt nach Noten. Präsentiert von den Moderatoren Eric Papilaya und Dominik Glöbl. Kurz: ein unterhaltsames Abendprogramm von 17:00 bis 23:00 Uhr.

Gesamtspiel 18:00 Uhr

“Der Höhepunkt des Abends wird um 18:00 Uhr über die virtuelle Bühne gehen. Denn da startet das erste Online-Woodstock-Gesamtspiel. Mit Euren Live-Zuschaltungen. Und Musikern aus aller Welt. Denn gerade
jetzt wollen wir Seite an Seite stehen. Wir wollen Lebensfreude verbreiten. Wir wollen das Woodstock der Blasmusik-Gesamtspiel noch größer machen. Nicht nur vor Ort in Ort. Sondern überall. Im Wohnzimmer, im
Probeheim, im Garten, am Balkon. Mit Freunden, mit der Familie und mit Sicherheitsabstand. Alleine oder zu zweit. Wir wollen, dass alle dabeisein können. Wir wollen das Woodstock der Blasmusik-Gesamtspiel in die Welt hinaustragen. Wir werden eins. Wir spielen uns den Frust von der Brust und verwandeln ihn in etwas Besonderes, für die Ewigkeit. Denn kurz müssen wir schon zugeben: Schad ist es schon, dass wir uns heuer nicht sehen können!” äußern sich die Veranstalter

Doch zumindest kann man sich gemeinsam hören. Es werden gemeinsam folgende drei Stücke gespielt: Woodstock der Blasmusik-Marsch, Böhmischer Traum, Auf der Vogelwiese. Der Woodstock der Blasmusik-
Marsch ist zum Download unter www.woodstockderblasmusik.at erhältlich, die weiteren beiden Stücke bei den meisten sowieso schon im Reportoire. Alle Noten sind auch als Einzelstimmen im Gesamtspielheft aus
dem Jahr 2018 enthalten und schon vorab im RUNDEL Musikverlag erhältlich.

Dabei sein – Nicht nur virtuell

So einfach, wie das Klatschen zum Radeztky-Marsch ist auch die Teilnahme am 1. Online-Woodstock der Blasmusik. Das Programm wird am 27.06.2020 ab 17:00 Uhr auf allen Woodstock-Kanälen gestreamt und kann gar nicht verpasst werden. Unter www.woodstockderblasmusik.at, über die Woodstock Facebook-Seite oder auf Instagram. Einschalten. Dabeisein. Mitspielen. Ob alleine oder mit einer kleinen Gruppe, als ganze Musikkapelle oder beim Public Viewing – je nach Ausgangsbeschränkung im jeweiligen Land kann das Online-Woodstock auch gemeinsam genossen und erlebt werden. Diesmal eben nicht vor der Bühne, sondern vor dem Bildschirm. So einfach war es noch nie in die erste Reihe zu kommen!

Video einsenden und Aftermovie-Star werden

Besonders beim Gesamtspiel ist die Kreativität der Zuseher gefragt, denn aus allen eingesendeten Gesamtspiel-Videos entsteht das offizielle Aftermovie zum Woodstock-Gesamtspiel 2020. Filmt mit, wenn Ihr um 18.00 Uhr die Instrumente in die Hand nehmt und sendet die Videos an office@woodstockderblasmusik.at. Seid kreativ. Bleibt motiviert. Werdet Teil eines großen Ganzen!

Timetable – Samstag, 27.06.2020

17:00 – 17:45 Uhr Die Fexer
18:00 – 18:15 Uhr Gesamtspiel
18:15 – 19:00 Uhr Kaiser Musikanten
19:15 – 20:00 Uhr da Blechhauf‘n
20:15 – 21:00 Uhr Matakustix
21:15 – 22:00 Uhr Wüdara Musi
22:15 – 23:00 Uhr Skolka