News

World Band Festival Luzern 2020 ist abgesagt

World Band Festival Luzern 2020 ist abgesagt

Mit großer Vorfreude haben die Veranstalter noch im März das World Band Festival Luzern angekündigt. Das Veranstaltungs-Team arbeitete, trotz der Ungewissheit ob das Festival stattfinden kann, an der diesjährigen Ausgabe und prüfte alle denkbaren Möglichkeiten für eine Durchführung. Leider muss das Festival nun aufgrund der Corona-Pandemie dennoch abgesagt werden.

weiterlesen »
News

Musikmesse bleibt eigenständige Veranstaltung

Musikmesse bleibt eigenständige Veranstaltung

Aktuelle Medienberichte über eine mögliche Verschmelzung der Musikmesse mit der Buchmesse als Teil eines Kreativfestivals werden von der Musikmesse nun richtiggestellt: Die Musikmesse wird vom 22. bis 24. Oktober 2021 als eigenständige Veranstaltung auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden. Aktuell finden auch Gespräche mit weiteren Branchenteilnehmern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft statt, im selben Zeitfenster eigene Events auf dem Frankfurter Messegelände durchzuführen.

weiterlesen »
Brass

Tipps für Blechbläser von Prof. Malte Burba

Tipps für Blechbläser von Prof. Malte Burba

Aus der Fülle der Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Im aktuellen Beitrag geht es um Mundhöhlentöne, Strahlkraft wie Louis Dowdeswell und die Aerosole in der Kammermusik. Wenn Sie eine Frage haben, die auf dieser Seite beantwortet werden soll, dann mailen Sie an: burba(at)brawoo.de

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News

Woodstock-der-Blasmusik-Hymne “4 Tage lang”

Woodstock-der-Blasmusik-Hymne “4 Tage lang”

Am Samstag fand das erste Online-Woodstock der Blasmusik statt. Zukünftig soll aber auch noch ein anderes Projekt für blasmusikalisches Festival-Feeling sorgen: “4 Tage lang” heißt die brandneue und offizielle Hymne des Woodstock der Blasmusik. Federführend geschrieben, komponiert und arrangiert von Eric Papilaya.

weiterlesen »
Orchestra

Dirigent und BRAWOO-Autor Jochen Wehner gestorben

Dirigent und BRAWOO-Autor Jochen Wehner gestorben

Wenn man Jochen Wehner nach seiner Meinung gefragt hat, musste man sie auch vertragen können. Denn Jochen Wehner war ein guter Zuhörer, ein impulsiver Inspirator, ein humorvoller Mensch, ein sachkundiger Wegweiser und vor allem war er ein schonungsloser, aber ehrlicher, sachlicher, konstruktiver Kritiker und ein kompromissloser Musiker. Nun ist Jochen Wehner am 9. Juni nach langer schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren in Heiligenberg gestorben.

weiterlesen »
Brass

Bobby Shew im Gespräch: Weisheiten einer Legende

Bobby Shew im Gespräch: Weisheiten einer Legende

Elder Statesman, Pate, Großmeister oder in Adaption eines aktuellen Modebegriffs vielleicht sogar “Influencer von Weltformat”? Wie soll man einen wie Bobby Shew nennen, der als Intellektueller, Forscher, Philosoph, Theoretiker und praktischer Lehrer direkten Einfluss auf die Spaielweise so vieler Trompeter wie wahrscheinlich kein anderer zuvor nahm? Wir trafen den legendären wie bescheidenen Mann, der es bevorzugt, einfach “Bobby” genannt zu werden, in Wien.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Der Dirigent Dorian Wagner

Der Dirigent Dorian Wagner

Dorian Wagner ist Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters Ludwigshafen, einem Klangkörper, der aus der deutschen Blasorchester-Szene heraussticht. “Ich denke oft daran zurück, dass meine Zeit in Ludwigshafen mit einem Aufbruch begonnen hat. Mein erstes Konzert fand schon im besten Konzertsaal der Stadt statt und wir haben (in meiner Erinnerung) toll musiziert. Nur haben das nicht viele Zuhörer mitbekommen. Das wollten wir ändern.”

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News

Online-Workshop mit dem Raschèr Saxophone Quartet

Online-Workshop mit dem Raschèr Saxophone Quartet

Der Workshop mit dem Raschèr Saxophone Quartet (RSQ), der für Mai 2020 in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf geplant war, konnte leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Musiker haben sich nun aber bereit erklärt, den Workshop vom 10. bis 12. Juli 2020 online zu gestalten.

weiterlesen »
Brass, Wood

Wie übt man sinnvoll? Jupiter-Workshops für Blasmusiker

Wie übt man sinnvoll? Jupiter-Workshops für Blasmusiker

Wer ein guter Musiker werden will, muss viel üben und sich anstrengen – klingt logisch. Aber sind Aufwand und Leistung ­tatsächlich immer gleichzusetzen? Warum macht man dann manchmal trotz stundenlangen Übens keine Fortschritte mehr? Rémi Gaché erläutert in diesem Workshop, wie man wirklich sinnvoll übt.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!