Brass, Orchestra, Wood

Auswendig spielen als Übungsziel

Auswendig spielen als Übungsziel

Herzlich willkommen zur neuen Serie “Üben üben!” bei der in jeder BRAWOO-Ausgabe ein Satz zur Gestaltung bzw. Planung des Übens im Mittelpunkt steht. Die Artikel sind nach Barbara Mintos “Pyramiden-Prinzip” gestaltet: zuerst der Grundgedanke, dann nähere Erläuterungen dazu. Das hat nebenbei auch den Vorteil, dass Sie, liebe Leser, selbst bei schnellem Durchblättern die Kernaussage wahrnehmen.

weiterlesen »
Allgemein

Meisterkurs Fagott mit Prof. Dag Jensen

Meisterkurs Fagott mit Prof. Dag Jensen

Vom 5. bis 9. Oktober 2020 findet ein Meisterkurs Fagott mit Prof. Dag Jensen in Markneukirchen statt. Schwerpunkte des Kurses bilden die Erarbeitung des individuellen Repertoires der Kursteilnehmer sowie Orchesterstellen zur Probespielvorbereitung. Die Kursteilnehmer geben am 9. Oktober ein öffentliches Abschlusskonzert im Foyer der Schuster-Villa Markneukirchen.

weiterlesen »
Brass

Munich Tetra Brass und Crossover Corona

Munich Tetra Brass und Crossover Corona

Wie junge Musiker in Deutschland mit der aktuellen Corona-Krise umgehen, ist ganz unterschiedlich. Ein beachtliches Projekt namens “Crossover Corona” hat das Quartett Munich Tetra Brass mit dem jungen Münchener Komponisten Lukas Maier auf die Beine gestellt.

weiterlesen »
Wood

Klarinettist und Komponist Helmut Hödl im Gespräch

Klarinettist und Komponist Helmut Hödl im Gespräch

So langsam geht es auch in Österreich wieder los mit dem gemeinsamen Musizieren. Blaskapellen dürfen wieder proben und auftreten und auch die Musikerinnen und Musiker der Wiener Volksoper haben den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Klarinettist Helmut Hödl ist schon froh darüber – auch dass die “Styriarte” im Grazer Konzerthaus steigt. Außerdem kann Hödl auf die Veröffentlichung seines Albums “Reflected” zurückblicken. Wir haben ihn via Skype in zu Hause in Wien erwischt.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass

LaBrassBanda geht auf Biergartentour

LaBrassBanda geht auf Biergartentour

Unter dem Motto „Rettet die Wirte und die Kultur“ geht LaBrassBanda ab Freitag, 24. Juli auf Tour. Dazu hat die Band um Frontmann Stefan Dettl in den vergangenen Wochen zusammen mit dem DEHOGA Bayern und der Staatsregierung an einer Biergarten-Tour gebastelt. Und die hat es in sich. Wir trafen den Frontmann Stefan Dettl, Drummer Manuel da Coll und Bassist Fabian Jungreithmayr zum Gespräch. 

weiterlesen »
Orchestra

“London Proms Overture” von Francois Glorieux

“London Proms Overture” von Francois Glorieux

Mit 15 Jahren besuchte der junge Belgier François Glorieux die Stadt London. Während dieser Reise ein Konzert der Reihe “London Proms”. Auch er war hellauf begeistert, gar tief beindruckt, von der besonderen Atmosphäre, die dieses Konzertformat – auch heutzutage noch – auf sein Publikum ausstrahlt. Und das nicht nur bei der berühmten “Last Night Of The Proms”. Viele Jahre später verarbeitete er seine lebendigen Erinnerungen in der Komposition “London Proms Overture”.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass, Wood

In-Ear-Monitoring für Bläser

In-Ear-Monitoring für Bläser

Um locker und frei musizieren zu können, sollte man sich selbst und seine Mitmusiker gut hören können. Ein in sich ausgewogener Klangkörper – etwa ein Orchester oder eine kammermusikalische Besetzung – wird auf einer Bühne und auch im Studio in vielen Fällen ohne Monitoring auskommen. Sobald aber entweder die Abstände zwischen den Musikern größer sind oder man beispielsweise eine leise Querflöte in einer lauten Rock-Band spielen soll, kommt man um ein gutes Monitoring nicht herum.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!