News

21. Internationales Brassfestival Meran 2022

21. Internationales Brassfestival Meran 2022

Drei Formationen der internationalen Liga, die bei ihren Auftritten die unglaubliche Virtuosität, die technische Meisterschaft sowie die interpretatorische Perfektion in sich vereinen, stehen auf dem Programm. Und so gibt es mit Mnozil Brass, Da Blechhauf´n & Christoph Moschberger und der Brassband Bürgermusik Luzern und den BML Talents neuerlich ein „Best of“ zu hören, zu sehen – ja zu erleben!

Samstag, den 1. Oktober – Mnozil Brass – Kursaal Meran – 20:00 Uhr

Samstag, den 8. Oktober – Da Blechhauf´n & Christoph Moschberger – Kursaal Meran – 20:00 Uhr

Samstag, den 15. Oktober – Brass Gala: Brassband Bürgermusik Luzern & BML Talents – Kursaal Meran – 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf ab sofort unter www.brassfestival.net

News

World Band Festival Luzern: Ein Feuerwerk an Musik und Farben

World Band Festival Luzern: Ein Feuerwerk an Musik und Farben

Mit der 23. Ausgabe des World Band Festival Luzern vom 24. September bis 2. Oktober wird nicht nur nationale und internationale Spitzenklasse im Facettenreichtum der Bläsermusik präsentiert, sondern auch in das heranwachsende Publikum investiert, eine junge Solistin als Rising Star gefeiert, Schweizer Kulturschaffende gefördert und internationaler Kulturaustausch gepflegt.

weiterlesen »
News

BRAWO feiert Premiere

BRAWO feiert Premiere

Die Welt der Blasmusik trifft sich in Stuttgart: Die Blasorchester-Messe BRAWO feiert vom 18. bis 20. November 2022 auf der Messe Stuttgart ihre Premiere. Im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst bietet die BRAWO mit ihrem Dreiklang aus Ausstellung, Workshops und Konzerten allen, die die Faszination für die Blasmusikwelt teilen, ein neues Zuhause. Mit der BRAWO hebt die Messe Stuttgart eine neue Veranstaltung aus der Taufe, die die ganze Vielfalt der Blasmusik in die Landeshauptstadt bringt: Blech- und Holzbläser, Solisten, Bands und große Orchester. Der Name BRAWO steht für Brass und Wind Orchestra, Brass und Wood, Blech- und Holzbläser – egal ob solo, in der Band oder im großen Orchester.

weiterlesen »
News

Moop Mama eröffnen European Championships Munich

Moop Mama eröffnen European Championships Munich

Die European Championships Munich 2022 und das Festival “The Roofs” verbinden vom 11. bis 21. August Sport und Kultur wie es München zuletzt bei den Olympischen Spielen von 1972 erlebt hat. Einen Monat vor Beginn geben die Organisatoren das Konzept für das offizielle Opening am 10. August bekannt. Bands, Artistinnen und Artisten sowie Lichtinstallationen bespielen den gesamten Olympiapark und ziehen in drei Phasen das Publikum in den Bann. Als Headliner agiert Rap-Star Marteria. Moop Mama ist ebenfalls mittendrin! Die Eröffnungsfeier beginnt um 18:30 Uhr und ist für alle kostenfrei erlebbar.

weiterlesen »
News

3. Europäischer Musikwettbewerb für Blasorcheser – Fanfarenorchester – Brass Bands

Nach 2013 und 2017 organisiert der Luxemburger Musikverband Union Grand-Duc Adolphe (UGDA) 2023 den 3. Europäischen Musikwettbewerb für Blasorchester am 3. und 4. Juni 2023 in Zusammenarbeit mit der Philharmonie Luxemburg. Eingeladen sind die besten Blasorchester und Jugendorchester (Harmonieorchester, Fanfareorchester und Brass Bands) aus allen Ländern und insbesondere aus Europa.

weiterlesen »
News

Verlängerung von NEUSTART KULTUR

Verlängerung von NEUSTART KULTUR

Das derzeit beim Deutschen Musikrat im Rahmen von NEUSTART KULTUR laufende Programm „Freie Musikensembles“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien wird bis zum 30. Juni 2023 fortgesetzt. Für die 380 Ensembles bedeutet dies, dass sie ein halbes Jahr länger Zeit haben, ihre geplanten Ensemble-Projekte umzusetzen und das beantragte Geld zu verausgaben. Das Programm hat ein Volumen von 35 Millionen Euro.

weiterlesen »
News

Fanfare Achel zum vierten Mal Weltmeister

Fanfare Achel zum vierten Mal Weltmeister

Die Belgien-Festspiele bei den Blasmusik-Weltmeisterschaften WMC im niederländischen Kerkrade gehen weiter. Nach dem WM-Titel der Brassband Willebroek konnte auch die Fanfare Kempenbloei Achel ihren WM-Titel in der Höchststufe verteidigen: Der vierte in Folge. 

weiterlesen »
News

Mehr Ausbildungskapazitäten im Bereich der Musiktherapie

Mehr Ausbildungskapazitäten im Bereich der Musiktherapie

Deutscher Musikrat und Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft fordern mehr Ausbildungskapazitäten im Bereich der Musiktherapie. Aufgrund der Belastungen durch die Corona-Zeit und angesichts des Kriegs in der Ukraine haben psychische und psychosomatische Störungen stark zugenommen, wie zahlreiche aktuelle Studien belegen. Musik kann sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirken, denn sie kann emotional berühren und daher auch ohne Worte Verbindung zwischen Menschen schaffen – gerade im professionellen musiktherapeutischen Umgang mit dem seelischen Leid geflüchteter Menschen.

weiterlesen »
Orchestra, Wood

Anmerkungen zur Benny Goodman Story von 1956

Anmerkungen zur Benny Goodman Story von 1956

Benny Goodman war einer der brillantesten Klarinettisten des Jazz. Mit seiner Bigband entfachte er 1935 die Swing-Begeisterung, die die USA aus der Großen Depression führen sollte. Seine Plattenfirma steigerte ihren Umsatz damals innerhalb eines Jahres um sagenhafte 300 Prozent.

Seine Autobiografie veröffentlichte Benny Goodman 1939. Zwar war er erst 30 Jahre alt, fühlte sich aber erschöpft. Er spürte, dass der Höhepunkt seiner Karriere als “King of Swing” bereits hinter ihm lag. Tatsächlich traten die Bigbands des Swing gerade ihren Abstieg an – und die ökonomischen Bedingungen der Kriegs­zeit sollten ihn noch beschleunigen. Drei Jahre später hatte Goodman die Idee, seine Autobiografie sogar verfilmen zu lassen – er soll eigenhändig ein Drehbuch dafür entwickelt haben.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News

Ces-dur: Konzertmarsch zum Verlagsjubiläum

Ces-dur: Konzertmarsch zum Verlagsjubiläum

“Der Glücksbringer” ist ein neuer Konzertmarsch mit außergewöhnlichem Trio aus der Feder von Andreas Horwath: die Melodie im tiefen bzw. hohen Blech wechselt sich mit einem raffiniert harmonisierten Echo im Holzbläsersatz ab.

Thematisch und vom Spielgefühl soll dieser Marsch sowohl dem Publikum als auch den Ausführenden Glück bringen und ist daher besonders gut als Zugabe – verbunden mit den besten “Glück”-Wünschen – geeignet.

weiterlesen »