News

Norddeutsche Horntage 2023

Norddeutsche Horntage 2023

Zum achten Mal finden vom 19. bis 24. März, die Norddeutschen Horntage statt. Dieser Meisterkurs bietet Studentinnen und Studenten sowie Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in einer entspannten Atmosphäre zusammen mit renommierten Professorinnen und Professoren sowie Dozentinnen und Dozenten ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln, Ratschläge und Anregungen für das eigene Studium zu bekommen und sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszutauschen.

Der Kurs stellt nicht nur Einzelunterricht in den Vordergrund, sondern legt einen speziellen Schwerpunkt auf Probespieltraining und Ensemblespiel. Neben der Erarbeitung und Erprobung hoher und tiefer Probespielstellen werden auch Probespielsituationen simuliert. Dieses Probespieltraining bietet eine gute Möglichkeit, sich auf Probespiele vorzubereiten und an Erfahrung und Routine zu gewinnen, um somit Nervosität und Aufregung im Ernstfall vorzubeugen.

weiterlesen »
Brass

Der Dämpfer. Das Stichwort.

Der Dämpfer. Das Stichwort.

Bei Geigen (“con sordino”) und Klavieren (Dämpferpedal) ist ihr Einsatz üblich. Bei Holzbläsern haben sie sich nicht durchgesetzt – wegen der instabilen Tonabstrahlung. Der Klassiker aber sind die Dämpfer für Trompeten und Posaunen. 

weiterlesen »
News

Klarinetten-Service-Tag im Showroom Geretsried

Klarinetten-Service-Tag im Showroom Geretsried

Der Buffet Crampon Showroom in Geretsried lädt herzlich ein zum Klarinetten-Service-Tag am Montag, 21. November 2022 von 10 Uhr bis 18 Uhr. An diesem Tag steht der Produktspezialist für Holzblasinstrumente, Boas Tian, für eine kostenlose Durchsicht ihrer Klarinette zur Verfügung und führt kleinere Servicereparaturen sowie Feinjustierungen am Instrument kostenlos durch. 

weiterlesen »
News

Jahreskonzert 2022 der Brass Band Düren

Jahreskonzert 2022 der Brass Band Düren

Traditionell lädt Sie die Brass Band Düren zum Jahreskonzert in den Theatersaal des Haus der Stadt Düren ein. Am Sonntag, 20. November 2022 präsentieren die beiden Ensembles Brass für Spass und Brass Band Düren ihr neu einstudiertes Programm. 

weiterlesen »
Wood

Nachgefragt: Organic Reeds von D’Addario

Nachgefragt: Organic Reeds von D’Addario

Nachhaltigkeit wird heutzutage überall groß geschrieben. Bei D’Addario haben sie mit den “Organic Reeds” nun die ersten zertifizierten Bio-Blätter im Sortiment. “Sie geben den Spielern die Gewissheit, dass sie das Beste für ihre Gesundheit und die Umwelt tun.” Wir haben nachgefragt.

weiterlesen »
Orchestra

Schlägel von Tilmann Morlang im Test

Schlägel von Tilmann Morlang im Test

Menschen sind Jäger und Sammler. Als Schlagzeuger erst recht. Auf der Suche nach neuen Mallets für Pauken bin ich in den Weiten des Internets auf Tilmann Morlang gestoßen, der sich erst seit 2019 mit dem Schlägelbau beschäftigt und 2021 sein Gewerbe für den Vertrieb von Percussionzu­behör – vornehmlich Mallets – angemeldet hat. Das Angebot überzeugte mich, also nichts wie bestellt und losgetestet…

weiterlesen »
Wood

Donny McCaslin – die Saxofonstimme von David Bowie

Donny McCaslin – die Saxofonstimme von David Bowie

Donny McCaslins Biografie auf der eigenen Website beginnt mit David Bowie. Dabei war der Saxofonist längst ein Jazz-Veteran, als Bowies Album “Blackstar” Anfang 2016 erschienen ist. 

McCaslin hatte bereits zehn Alben als Bandleader und mehr als 60 als Sideman veröffentlicht – er war in seinem 50. Lebensjahr. Doch die Zusammenarbeit mit David Bowie änderte manches in seiner Karriere. “So etwas hatte ich nie zuvor erlebt”, sagt McCaslin. “David hatte etwa zehn Jahre vor seinem Tod aufgehört, Interviews zu geben. Plötzlich wurde ich eine Art Brücke zu Bowie. Viele Publikationen wollten Informationen, manche fragten sogar nach anzüglichen Details. Ich war nicht vorbereitet, ich wusste nicht, was ich sagen sollte.” Auch in den Augen vieler Fans des verstorbenen Sängers war Bowies Charisma ein Stück weit auf McCaslin übergegangen. Seine Band bekam ein neues Publikum – die Leute suchten in McCaslins Konzerten nach Bowies Vermächtnis. Plötzlich war Donny McCaslin einer der berühmtesten Saxofonisten dieses Planeten.

Kennengelernt hatte er den Kultstar im Jahr 2014. Damals besuchte Bowie einen Auftritt der Bigband von Maria Schneider im Club “Birdland” in New York. Er war von Schneiders Musik so angetan, dass er einen Song mit ihr aufnehmen wollte. Bowie wünschte sich dafür nicht nur die Mitwirkung des kompletten Orchesters (13 Bläser!), sondern auch ein Saxofonsolo. Schneider empfahl den Tenoristen Donny McCaslin – der war bereits 2004 für ein Solo auf einer von Schneiders Orchesterplatten für einen Grammy nominiert gewesen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News

Meisterschaften in Rastede 2023– Qualifikation zur WM 2024 möglich

Meisterschaften in Rastede 2023– Qualifikation zur WM 2024 möglich

Die 66. Internationalen Rasteder Musiktage finden vom 30. Juni bis 02. Juli 2023 statt und sind verbunden mit dem European Open Championship.

Gewertet wird in den Kategorien Marching Contest (Marschbewertung und Standspiel) Marching-Parade für Spielmannszüge, Fanfarenzüge, Blasorchester, Showbands, Drum Corps, sowie in der Konzertbewertung für Blasorchester, Brassbands, Fanfaren-Orchester und Spielmannszüge in der Unter-, Mittel- und Oberstufe.
Außerdem gibt es eine internationale Showbewertung für Musikcorps mit eigener Formation und Choreografie sowie den Wettbewerb für Drum-Corps Europ.

weiterlesen »
Orchestra

Christian Sprenger: Repertoire für Blasorchester

Christian Sprenger: Repertoire für Blasorchester

Die Musik möglichst vielen verschiedenen Formationen zugänglich zu machen, ist das erklärte Ziel von Christian Sprenger und seinem “genesis musikverlag”. “Niemals war die Nacht so klar” heißt der aktuelle Tonträger mit dem dazugehörigen Notenmaterial. Weihnachten kann kommen.

weiterlesen »
News

Woodmaster-Duo 2023: Holl und Wieder

Woodmaster-Duo 2023: Holl und Wieder

Das Woodstock der Blasmusik 2023 wird bunt und vielfältig. So bunt sogar, dass heuer erstmals ein Woodmaster- Duo für Höhepunkte beim Festival sorgen wird. Bernhard Holl und Christian Wieder stellen ihre Instrumente in den Mittelpunkt und zeigen mit Posaunen und Trompeten, was Blasmusik kann. 

Jedes Jahr gibt es einen Woodmaster of the year, eine Persönlichkeit aus der Blasmusik-Welt, die beim Woodstock der Blasmusik sein oder ihr Instrument in den Vordergrund rückt und auf jeder Bühne und mit jedem Genre zeigt, wie abwechslungsreich sein/ihr Instrument eingesetzt werden kann. Eine Person? Nein, dieses Mal sind es sogar zwei unvergleichliche Profis ihres Faches, die für Vielfalt während dem Festival sorgen werden. Nach Thomas Gansch (2016), Christoph Moschberger (2017), Andreas Martin Hofmeir (2018), Matthias Schorn (2019) und Alexander Wurz (2022) folgen nun gleich zwei Woodmaster auf einmal: Bernhard Holl (Posaune, Tenorhorn, Basstrompete) und Christian Wieder (Trompete, Flügelhorn) haben viel vor! 

weiterlesen »