Orchestra | Von Renold Quade

Repertoire – “Mahlers Titan” von Matthias Höfert

Foto: Pixabay - Artie_Navarre

Matthias Höfert hat ein eigenes Arrangement als Zusammenfassung der Höhepunkte der 1. Sinfonie von Gustav Mahler entwickelt. Die einzelnen Sätze so zu kürzen, dass “ein Ganzes” entsteht, war die schwierige Aufgabe, der sich Matthias Höfert mit Erfolg gestellt hat. “Abgesehen von der Straffung des Werks, die naturgemäß ein deutliches Eingreifen in das Original erfordert, versuchte ich möglichst originalgetreu die musikalischen Inhalte ins Blasorchester zu übertragen.” Auch dieser Linie ist er in “Mahlers Titan” treu geblieben.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!