Brass, Orchestra, Wood | Von Klaus Härtel

Schwerpunktthema: “Es verschiebt sich nach oben” – Thomas Doss über schneller, höher, stärker

Es war der »Erfinder« der Olympischen Spiele der Neuzeit, Pierre de Coubertin, der das olympische Motto »citius, altius, fortius« (schneller, höher, stärker) einführte. Der oft zitierte olympische ­Gedanke »Dabei sein ist alles« steht interessanterweise in klarem Gegensatz dazu. Auch in der Musik kann man das ­beobachten. Die zu spielenden Werke werden technisch vertrackter, schwerer und für eine gewöhnliche Besetzung fast unspielbar. Thomas Doss kann die Szene aus ­verschiedenen Sichtweisen betrachten. Er ist Dirigent, Komponist und kennt die Blasorchester-Szene genauso gut wie die Brassband-Szene. Wir sprachen mit ihm über die »Sucht nach neuen Höchstleistungen« und ob dieses Streben im schlimmsten Fall auch zum Kollaps führen kann.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!