News

Professor Ernst Oestreicher geht in Ruhestand

Professor Ernst Oestreicher geht in Ruhestand

Zum Ende des Schuljahres 2020/2021 verabschiedete sich der langjährige Schulleiter der Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen, Prof. Ernst Oestreicher offiziell von seinen früheren Kollegen und den diesjährigen Absolventen, nachdem er zum Schulhalbjahr Mitte Februar seine aktive Tätigkeit an dieser Institution beendete hatte. Bereits im März 2020 hatte er zum Abschiedskonzert eingeladen, und zum Ende des selben Schuljahres sollte das Ausscheiden aus dem Schuldienst folgen. Doch ein völlig überraschender Rückzug des designierten Nachfolgers bewog ihn, den Ruhestand noch um ein halbes Schuljahr aufzuschieben – Glück im Unglück für die Schule. Denn so konnte er das neue Auswahlverfahren moderieren und sein Amt nicht nur geordnet übergeben, sondern dem neuen Schulleiter Elmar Sebastian Koch noch einige Wochen beratend zur Seite stehen.

weiterlesen »
News

Preisträgerinnen und Preisträger des DMW 2021 ausgezeichnet

Preisträgerinnen und Preisträger des DMW 2021 ausgezeichnet

Max Volbers (Blockflöte), das Trio E.T.A. (Klaviertrio) und das Trio Klangspektrum (Ensemble für Neue Musik) sind die Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2021. Darüber hinaus erhalten 15 herausragende Solistinnen, Solisten und ein Ensemble ein Stipendium, mit dem unter anderem die Vermittlung von Konzerten im Rahmen der Konzertförderung Deutscher Musikwettbewerb verbunden ist. Der in der Trägerschaft des Deutschen Musikrates stehende Deutsche Musikwettbewerb (DMW) fand in diesem Jahr erstmals in Freiburg statt, die letzten Runden wurden live mit rund 7000 Aufrufen gestreamt.

weiterlesen »
News

“Festival der Preisträger” in Hamburg

“Festival der Preisträger” in Hamburg

Das diesjährige “Festival der Preisträger” findet mit zwei Konzerten am 1. September im Kleinen Saal der Elbphilharmonie Hamburg statt und präsentiert ein vielfältiges Programm. Bereits seit 2015 zeichnet der Fanny Mendelssohn Förderpreis junge Klassik-Künstler aus – dabei legt der international renommierte Konzeptpreis besonderen Wert auf innovative Konzepte und visionäres Gestalten. Mit dem Festival bietet der Fanny Mendelssohn Förderpreis seinen Preisträgern seit 2019 jährlich eine Bühne, auf der die jungen Musiktalente ihrer Kreativität und Musikalität freien Lauf lassen können. 

weiterlesen »
News

Solidarität mit dem Musikleben in den Flutgebieten

Solidarität mit dem Musikleben in den Flutgebieten

Von der Flutkatastrophe im Juli 2021 wurde auch das Musikleben in einigen Ländern stark getroffen: So wurden etwa Notenarchive, Instrumentenbestände sowie Proben- und Veranstaltungsräume beispielsweise von Musikschulen und -vereinen beschädigt oder zerstört. Die Landesmusikräte und weitere Organisationen des Musiklebens reagierten mit großem Engagement, um das von Flutschäden betroffene Musikleben zu unterstützen. 

weiterlesen »
News

“Die traurige Flöte” – ein musikalisches Theater

“Die traurige Flöte” – ein musikalisches Theater

Im musikalischen Theater “Die traurige Flöte” – das sich an Kindergartenkinder, Grundschüler der 1. bis 4. Klasse sowie an Musikvereine im Rahmen einer Instrumentenvorstellung richtet – nimmt der Autor und Darsteller Herbert Hornig die Kinder mit auf eine musikalische Reise, bei der sie eine anfangs traurige Blockflöte begleiten, um ihr verlorenes Flötenstück zu finden. Diese trifft dabei viele neue Freunde, die durch Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn, Akkorden, Saxofon, Tuba und Alphorn dargestellt werden.

weiterlesen »
News

Peter Vierneisel wird neuer Direktor in Trossingen

Peter Vierneisel wird neuer Direktor in Trossingen

Der Vorstand der Bundesakademie Trossingen hat Prof. Peter Vierneisel als Nachfolger von René Schuh zum Direktor der Bundesakademie Trossingen ab 1. Oktober 2021 gewählt. Vierneisel leitet seit 2011 die Deutsche Dirigenten-Akademie in Memmingen und ist als Dozent bei nationalen und internationalen Seminaren, Workshops, Tagungen und Meisterkursen tätig. Zudem unterrichtet er am Leopold-Mozart-Zentrum – Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Augsburg und ist Honorarprofessor für Dirigieren und Orchestralpädagogik am Lehrstuhl Musikpädagogik der Universität Potsdam.

www.bundesakademie-trossingen.de  

News

Willebroek Solo Contest findet wieder statt

Willebroek Solo Contest findet wieder statt

Nach einem Jahr der Ruhe ist der Willebroek Solo Contest zurück. Am Samstag, 23. Oktober, können alle Interessierten ins Stadttheater Willebroek kommen und ihr Talent unter Beweis stellen. In der Fachjury werden Arthur Vanderhöft, Kristien Schuurmans, Bastien Baumet (FR) und Luc Vertommen vertreten sein.

weiterlesen »
News

Orchesterverein Hilgen mit der Sommer-Serenade

Orchesterverein Hilgen mit der Sommer-Serenade

Der Orchesterverein Hilgen (OVH) und die beiden Nachwuchsorchester der Orchesterschule Burscheid erwecken am Samstag, den 28. August um 19.30 Uhr die Schönen, Starken und Guten zum Leben – aber auch die Schurken und die Bösewichte: “Helden und Halunken” lautet in diesem Jahr das Thema der traditionellen OVH Sommer-Serenade. Unter der Leitung von Timor Oliver Chadik verwandelt sich der Platz vor der Evangelischen Kirche in Burscheid endlich wieder in einen Open Air-Konzertsaal – und der Eintritt ist frei!

weiterlesen »
News

Jazzfest Rottweil: Vorverkauf startet

Jazzfest Rottweil: Vorverkauf startet

Das 33. Jazzfest Rottweil wird vom 18. September bis zum 3. Oktober stattfinden. Seit kurzem steht nun das vielseitige und attraktive Programm. Ab sofort startet der Vorverkauf. Los geht es am 18. September mit “schwarzARTtor”, einem Open Air am Schwarzen Tor mit Live-Musik und einer Lichtprojektion von Jonas Denzel. Den Start der Konzertreihe in der Alten Stallhalle gestaltet das Herbert Pixner Projekt am 23. September. Der Südtiroler Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Pixner zählt zu den angesagtesten und kreativsten Musikern der aktuellen ‘Crossover- Volksmusikszene’. 

weiterlesen »
News

Fachvortrag über Musikinstrumente aus Afrika

Fachvortrag über Musikinstrumente aus Afrika

Ein Vortrag mit dem Titel “Die Zukunft beginnt gestern – Geschichten zur Sammlung von Musikinstrumenten aus Afrika am ehemaligen Gewerbemuseum Markneukirchen” findet am Dienstag, den 10. August um 18 Uhr (Einlass ab 17:45 Uhr) im Gerber-Hans-Haus statt. Der Eintritt ist frei, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

weiterlesen »