News

Deutscher Musikwettbewerb im August 2022 in Bonn

Deutscher Musikwettbewerb im August 2022 in Bonn

Der Spitzennachwuchs der klassischen Musik trifft sich vom 4. bis 10. August beim Deutsche Musikwettbewerb (DMW) in Bonn. Über 100 junge Musikerinnen und Musiker, die an der Schnittstelle vom Studium zum Berufsleben stehen, werden sich in insgesamt drei Wettbewerbsrunden messen, einander begegnen und neue Kontakte knüpfen. Der Eintritt zu den Wettbewerbsrunden ist frei. Das Abschlusskonzert am 10. August in der Aula der Universität Bonn steht unter der Leitung des ukrainischen Dirigenten Artem Lonhinov. Tickets und nähere Informationen auf der Website des DMW. 

weiterlesen »
News

BläserKulturHerbst 2022 der Dresdner Bläserphilharmonie

BläserKulturHerbst 2022 der Dresdner Bläserphilharmonie

Der BläserKulturHerbst (BKH) ist seit 2021 – neben den großen Konzerten mit sinfonischer Bläserbesetzung – fester Bestandteil der Saison der Dresdner Bläserphilharmonie und bildet das Tertial III. Die Aktivitäten im Rahmen des BKH widmen sich intensiv der Bläserkultur mit ihren verschiedenen musikalischen Facetten und anrainenden Bereichen der Bläser. So werden die Besetzungen der Konzerte extra reduziert, um sich einerseits ein besonderes Repertoire anzueignen und ein Augenmerk auf die Ensemblearbeit zu legen. Andererseits kann dadurch die sinfonische Bläsermusik in ganz Sachsen und angrenzenden Gebieten, auch in kleinere Orte, hineingetragen werden. Der BKH bringt diese Musik zu den Leuten – überall hin! Sie haben die Möglichkeit, Konzerte oder andere Aktivitäten zu besuchen. 

weiterlesen »
News

Die Langnau Jazz Nights – Mehr als ein Festival

Die Langnau Jazz Nights – Mehr als ein Festival

In den vergangenen 30 Jahren sind die LANGNAU JAZZ NIGHTS zu einer der führenden Veranstaltungen im Bereich Jazz in der Schweiz gewachsen und heben sich klar von den zehn vergleichbaren Festivals in der Schweizer Kulturlandschaft ab. Sie finden große Beachtung bei der Jazzgemeinde und sind ein Fixpunkt in der Agenda von Musikerinnen und Musikern sowie Besucherinnen und Besuchern gleichermaßen.

weiterlesen »
News

Von Turner bis Hülsmann – Die hr-Bigband in der Saison 2022/23

Von Turner bis Hülsmann – Die hr-Bigband in der Saison 2022/23

“Nach mehr als zwei Jahren füllen sich die Konzertsäle wieder. Und wir freuen uns nicht nur auf vielversprechende Programme und Künstler aus aller Welt, sondern auch darauf, unserem Publikum wieder begegnen zu können”, sagt Olaf Stötzler, Orchestermanager der hr-Bigband. In der Saison 2022/23 begrüßt die hr-Bigband Solistinnen und Solisten wie Kinga Głyk, Pedro Martins, Linda May Han Oh und Mark Turner. Es gibt endlich das Aufeinandertreffen mit Soulsängerin Joy Denalane, eine Funk-Explosion mit den Scary Pockets und erstmals ein Weihnachtsprogramm für Kinder. Das 53. Deutsche Jazzfestival Frankfurt (26. bis 30. Oktober) eröffnet die hr-Bigband mit der Pianistin Julia Hülsmann. 

weiterlesen »
News

Fortbildung “Methodik und Didaktik der Einstudierung von Blasorchesterwerken”

Fortbildung “Methodik und Didaktik der Einstudierung von Blasorchesterwerken”

Am 15. und 16. Oktober 2022 findet in Burladingen die Fortbildung “Methodik und Didaktik der Einstudierung von Blasorchesterwerken” statt. Als Dozent konnte Thomas Ludescher gewonnen werden.

Dieser Kurs will Leiterinnen und Leiter von Blasorchestern Tipps und Hilfestellungen an die Hand geben für eine gelungene Probenarbeit: Wie plane ich eine Orchesterprobe? Welche Methoden des Einspielens sind empfehlenswert, was ist hinsichtlich der Sitzordnung und der Räume zu beachten? Wie führe ich mein Orchester psychologisch geschickt? Darüber hinaus geht es um Fragen der Programmgestaltung und Werkinterpretation. Außerdem werden Wege aufgezeigt, wie man mit seinem Orchester eine verbesserte Tonkultur erzielen kann.

weiterlesen »
News

42. Jazzfestival Saalfelden

42. Jazzfestival Saalfelden

Von 18. – 21. August findet das 42. Jazzfestival Saalfelden statt. Es erwartet Sie ein Festival mit ca. 60 Konzerten in der Stadt, in Wald und Flur, musikalische Wanderungen inmitten unserer schönen Bergwelt und natürlich auch wieder einige Überraschungen. 

Mit der Hauptbühne und den Short Cuts – den Herzstücken unseres Festivals – kehren wir dieses Jahr wieder mit jenen Bühnen zurück, die ganz besonders internationalen Formationen gewidmet sind. Im vergangenen Jahr wurde erstmals die Otto-Gruberhalle, eine leerstehende Industriehalle aus den 1950er Jahren, bespielt. Die Otto-Gruberhalle ist auch bei der diesjährigen Ausgabe nicht mehr wegzudenken und wird zum ersten Mal in das Mainstage Konzertticket integriert. Die Buchbinderei Fuchs und die Bühne im Kollingwald werden wieder zum Ort spontaner musikalischer Begegnungen, der überdachte Stadtpark sowie die Abendkonzerte im Nexus werden zum Treffpunkt bei freiem Eintritt. Erstmals wird das Brücklwirtshaus in Saalfelden bespielt, ein altehrwürdiges Gebäude, das erstmals um 1400 urkundlich erwähnt wurde. 

www.jazzsaalfelden.com

News

25 Jahre Alfred Music Publishing GmbH

25 Jahre Alfred Music Publishing GmbH

Die Alfred Music Publishing GmbH wurde im September 1997 in Neustadt/Wied nahe Köln gegründet – zunächst mit der Aufgabe, die Alfred US-Produkte in die Märkte des deutschsprachigen Vertriebsgebiets einzuführen und dort zu vertreiben. 

Mit der Übernahme des populären KDM-Katalogs im Oktober 2000 und dem Eintritt von Thomas Petzold im Januar 2001 als Cheflektor und späterer Verlagsleiter wird der Fokus auf den Aufbau eines eigenständigen Verlagsprogramms in deutscher Sprache gerichtet. Heute umfasst der Alfred-Produktkatalog mehr als 250 deutschsprachige Verlagstitel, die zum Teil auch für den internationalen Markt ins Englische übersetzt worden sind. 

weiterlesen »
News

Friedrich-Koh Dolge ist Vorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen

Friedrich-Koh Dolge ist Vorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen

Friedrich-Koh Dolge ist in der Bundesversammlung des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Regensburg zum neuen Bundesvorsitzenden des Verbandes gewählt worden. Prof. Ulrich Rademacher war zuvor nach fast zehn Jahren als Bundesvorsitzender zurückgetreten und übergab sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter. Als stellvertretender Bundesvorsitzender wurde Volker Gerland gewählt, der bereits seit vielen Jahren Mitglied im Bundesvorstand ist.

weiterlesen »
News

Percussionist Martin Grubinger beim WMC 2022

Percussionist Martin Grubinger beim WMC 2022

Am 28. Juli steht Martin Grubinger auf der Bühne der Rodahalle und gibt ein Konzert mit dem Percussive Planet Ensemble. Der Österreicher gehört zum Rahmenprogramm des WMC. Er gilt als einer der besten Perkussionisten der Welt und genießt internationales Ansehen. Dieses Konzert bildet den spektakulären Abschluss der Konzertreihe des Festivals und ist zweifellos die größte Show, die jemals beim Wereld Muziek Concours stattfand.

weiterlesen »