Brass, Orchestra, Wood

Üben üben! Neue Serie zu Gestaltung und Planung

Üben üben! Neue Serie zu Gestaltung und Planung

Herzlich willkommen zur neuen Serie “Üben üben!” bei der in jeder BRAWOO-Ausgabe ein Satz zur Gestaltung bzw. Planung des Übens im Mittelpunkt steht. Die Artikel sind nach Barbara Mintos “Pyramiden-Prinzip” gestaltet: zuerst der Grundgedanke, dann nähere Erläuterungen dazu. Das hat nebenbei auch den Vorteil, dass Sie, liebe Leser, selbst bei schnellem Durchblättern die Kernaussage wahrnehmen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass, Orchestra, Wood

Mit dem Metronom zum perfekten Zeitgefühl

Mit dem Metronom zum perfekten Zeitgefühl

“Das Metronom stört. – Damit kann ich nicht üben, das bringt mich immer raus.” “Ich übe lieber ohne Metronom, dann klappt es nämlich.” “Kann man nicht einfach Musik ohne Tempo machen, ich habe mein eigenes Tempo!” Solche oder ähnliche Sprüche wird jeder Instrumentallehrer schon mal von seinen Schülern zu hören bekommen oder als Schüler sogar selbst von sich gegeben haben. Warum traktieren Musiklehrer ihre Schüler immer wieder mit diesem nervigen Gerät?

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

“A Legend From Yao” von Mao Yuan

“A Legend From Yao” von Mao Yuan

Gemeinsam mit Mao Yuan, inspiriert und angeleitet von eben dieser Festmusik der Yao im Südwesten Chinas, entstand 1952 das Orchesterwerk “Tanz des Yao-Volkes”. Es wurde 1953 in Peking uraufgeführt und gilt heute in China als eine der wohl bekanntesten und beliebtesten Instrumentalkompositionen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Österreichs Blasmusik darf wieder proben und auftreten

Österreichs Blasmusik darf wieder proben und auftreten

Die Österreichische Blasmusik atmet auf. Mit einer Novellierung der “COVID-19-Lockerungsverordnung” des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, die mit Freitag 29. Mai 2020 in Kraft tritt, werden nun Proben im Amateurbereich und auch kulturelle Veranstaltungen mit Publikum ermöglicht. Diese Verordnung gilt vorerst bis 31. August 2020. Wir sprachen darüber mit Roman Gruber, Dirigent und Geschäftsführer des Salzburger Blasmusikverbandes.

weiterlesen »
Orchestra

Gedanken zum Dilemma der Musikvermittlung

Gedanken zum Dilemma der Musikvermittlung

Idealerweise sollte Musik so vermittelt werden, dass sie dabei als etwas Vieldeutiges, Unerschöpfliches, ständig neu zu Erlebendes erfahrbar bleibt. Dafür müssten Musikvermittler allerdings ihr Selbstverständnis von Grund auf hinterfragen. Komplexität ist notwendig.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass, Orchestra, Wood

Wann dürfen Bläser wieder musizieren, Frau Prof. Spahn?

Wann dürfen Bläser wieder musizieren, Frau Prof. Spahn?

“Geht an die frische Luft!” könnte eine Empfehlung sein, damit die Bläser wieder ihrer Leidenschaft nachgehen können. Eine aktualisierte Risikoeinschätzung des Freiburger Instituts für Musikermedizin lässt die Bläser hoffen, dass sie bald wieder an die Instrumente dürfen. Wir sprachen mit Prof. Dr. Claudia Spahn, die gemeinsam mit Prof. Dr. Bernhard Richter das Freiburger Institut leitet.

weiterlesen »
News, Orchestra

“Dance Mix” des Rutgers Wind Ensemble

“Dance Mix” des Rutgers Wind Ensemble

Zu den populärsten Konzertthemen für klug dramatisierte wie gleichsam packende Programmkonzeptionen gehören wohl Tänze. Kein anderes Genre erlaubt einen gehaltvolleren, geradezu ertragreicheren Spaziergang durch sämtliche Epochen und Stilarten der geblasenen Musik. Wer beim Anblick des vorliegenden Covers jedoch meint, einen glitzernden Happy-Sound á la James Last für den Partykeller in den Händen zu halten, wird beim Blick auf die rückseitige Titelliste flugs eines Besseren belehrt. Dirigent William Berz und sein Rutgers Wind Ensemble bitten zum Tanz und legen ausnahmslos Originalwerke auf den Plattenteller: Dance Mix! 

weiterlesen »
Orchestra

Ausgefallene Uraufführung des “Tuba Concerto” in Wangen

Ausgefallene Uraufführung des “Tuba Concerto” in Wangen

Eigentlich wäre es am 10. Mai so weit gewesen: Der Weltklasse-Tubist Andreas Martin Hofmeir wäre bei der Stadtkapelle Wangen im Allgäu zu Gast gewesen um gemeinsam die Welt-Uraufführung des “Tuba Concerto” des amerikanischen Komponisten Stephen Melillo. Corona machte auch hier einen Strich durch die Rechnung. Wir sprachen – vor Corona – mit den Protagonisten und die Antworten sind einfach zu gut, um sie zu unterschlagen. Außerdem steht nun der neue Konzerttermin fest: 28. März 2021 (Palmsonntag).

weiterlesen »