Orchestra

Frauen am Dirigentenpult. Eine Diskussion

Frauen am Dirigentenpult. Eine Diskussion

Kein typisches “Frauending” sollte die Talkrunde “Dirigentinnen in der Blasmusik” ­werden. Das hatte sich Moderatorin Jutta Mettig im Vorfeld überlegt. Im Rahmen des Inter­nationalen Blasmusik-Kongresses in Neu-Ulm sollte eine Expertenrunde zu­stande­kommen, mit der nicht die üblichen Gender-Fragen besprochen werden sollten oder ­warum es Frauen am Dirigierpult gibt und vor allem ohne die Frage, was sie am besten anziehen sollen! Das Ziel: Austausch, Dialog und kritische Betrachtung. Kann die Frage geklärt werden, warum man 2020 überhaupt noch über Dirigentinnen in der Blasmusik sprechen muss, als ob es etwas Exotisches wäre? Ist es eigentlich nicht eine Selbstverständlichkeit und die Normalität? Scheinbar eben nicht so ganz…

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass, Orchestra, Wood

Notabene! Interview mit der Autorin Claudia Wälder-Jene

Notabene! Interview mit der Autorin Claudia Wälder-Jene

“Notabene!” heißt das neue Schülerheft zur elementaren Musiklehre der saarländischen Autorin Claudia Wälder-Jene. Das grafisch aufwendig gestaltete Büchlein umfasst 40 Seiten im DIN-A5-Format und ist schülerorientiert und einladend aufgebaut. Was ist das Besondere an dieser Ausgabe? Wie kam es dazu und wer kann alles davon profitieren? Wir haben die Autorin selbst gefragt.

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Technik als Mittel für musikalische Kunst

Technik als Mittel für musikalische Kunst

Herzlich willkommen zur neuen Serie “Üben üben!” bei der in jeder BRAWOO-Ausgabe ein Satz zur Gestaltung bzw. Planung des Übens im Mittelpunkt steht. Die Artikel sind nach Barbara Mintos “Pyramiden-Prinzip” gestaltet: zuerst der Grundgedanke, dann nähere Erläuterungen dazu. Das hat nebenbei auch den Vorteil, dass Sie, liebe Leser, selbst bei schnellem Durchblättern die Kernaussage wahrnehmen.

weiterlesen »
News, Orchestra

30 Jahre Pannonische Forschungsstelle und Blasorchester

30 Jahre Pannonische Forschungsstelle und Blasorchester

Am 27. November 2020 feiern die Pannonische Forschungsstelle und das Pannonische Blasorchester im Institut 12 Oberschützen (Burgenland) ihr 30-jähriges Bestehen. Ein Tag der offenen Tür mit Sonderausstellung sowie Vorträge und ein Festakt rund um die Blasmusik sind organisiert. Das PBO wird mit einem Jubiläumskonzert um 19:30 diese festliche Veranstaltung abschließen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

weiterlesen »
Orchestra

Sinfonisches Blasorchester Vorarlberg ist jetzt Windwerk

Sinfonisches Blasorchester Vorarlberg ist jetzt Windwerk

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg, im Jahr 1997 von Thomas Ludescher initiiert und seither von ihm geleitet, erfindet sich neu. Unter dem Namen Windwerk will die gemeinnützige GmbH flexibler und auch boden­ständiger auftreten. Im Fokus stehen individuelle und kreative Konzertgestaltungen mit neuen Kompositionen und eigenen Arrangements sowie eine interdisziplinäre Jugendarbeit in sogenannten YouthLabs

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Bläser in Science-Fiction-Filmen

Bläser in Science-Fiction-Filmen

Wie klingt die Zukunft? Man könnte denken, in den Soundtracks von Science-Fiction-Filmen müssten blubbernde Synthesizer, sphärische Theremintöne und experimentelle Elektronik dominieren. Aber nein: Die Klassiker des Genres sind geprägt von Bläserklängen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News, Orchestra

Wettbewerb für Auswahlorchester 2022

Wettbewerb für Auswahlorchester 2022

Der nächste Wettbewerb für Auswahlorchester findet am 12. November 2022 in der Musikstadt Trossingen statt. Bereits zum siebten Mal stellen sich die Leistungsträger der Amateurmusik in insgesamt 12 Kategorien der Bewertung einer hochkarätigen, internationalen Jury. Der Wettbewerb für Auswahlorchester richtet sich an die Besten der Amateurmusik. Bewerben können sich alle vereinsübergreifenden und überregionalen Ensembles. Die digitale Ausschreibung mit allen Bewerbungsdetails ist jetzt online abrufbar.

weiterlesen »
Orchestra

Film ab, Doldinger – im Arrangement von Walter Ratzek

Film ab, Doldinger – im Arrangement von Walter Ratzek

Ein Millionenpublikum kennt seine Filmmusiken: Klaus Doldinger. Kein “Tatort” beginnt ohne seinen Opener, prickelnd wie “Salz auf unserer Haut”, ob unter Wasser im “Boot”, ob verloren in der “Hölle” oder auf den Flügeln der Fantasie in der “unendlichen Geschichte”. Ob in “Wolffs Revier” oder bei “Liebling Kreuzberg” – seine starken Filmmusiken sind mehr als nur Ornat zu starken Bildern. “Film ab, Doldinger” – im Arrangement von Walter Ratzek.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Wie kann man online Ensemble-Unterricht realisieren?

Wie kann man online Ensemble-Unterricht realisieren?

Dennoch hat der Online-Musikunterricht in der Corona-Zeit über Videosoftware wie Zoom, Skype, WhatsApp-Video und Co. in den vergangenen Monaten vor den Sommerferien erstaunlich gut funktioniert. Es haben sich überdies sogar neue Erkenntnisse und Möglichkeiten eröffnet, die man sicherlich auch in die Zeit nach Corona mitnehmen will.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!