Brass, Orchestra, Schwerpunktthema, Wood | Von Klaus Härtel

Trompeter Matthias Schriefl über Disziplin: Freund und Feind zugleich

Wenn man Matthias Schriefl das erste Mal begegnet, denkt man sich: »Was für ein Chaot!« Ganz falsch liegt man nicht, denn der 1981 geborene Trompeter liebt das Chaos. Aber er liebt auch die Struktur. Wie geht denn das zusammen? Wir haben uns mit Matthias Schriefl unterhalten.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!