Orchestra | Von Renold Quade

“Winter Holiday” – ein Medley von James Swearingen

Winter
Foto: Ioannis Ioannidis – Pixabay

Gelegentlich braucht der Mensch auch einmal etwas “Leichtes”. Etwas “Gefälliges”, etwas, das geeignet ist, ein freudiges Lächeln ohne lange Umschweife ins Gesicht zu zaubern. Die Weihnachtszeit, mit ihrer breiten Mischung aus religiösen, jahreszeitlichen, romantischen, brauchtumspflegerischen und auch kommerziellen Ansätzen bietet hier ein weites und dankbares Feld. Und wenn die allgemeine Gefühlslage sich mit einer pfiffigen Idee vereint, diese dann auch noch klug und nach allen Regeln der Kunst umgesetzt wird, ja, dann kann das ­Lächeln erst recht zur Entfaltung kommen. Und ja, warum nicht auch in einem Arrangement für Blasorchester. “Winter Holiday” von James Swearingen verspricht nun einerseits “Winterliches” und verweist aber zudem auch auf “Holiday”.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!