Brass, News | Von Redaktion

zFuaß Tour: Matthias Schriefl und Johannes Bär

Schriefl und Bär
Johannes Bär (links) und Matthias Schriefl

Seit Jahren wollen die beiden Multiinstrumentalisten Matthias Schriefl und Johannes Bär zu Fuß von Bärs Heimatort Andelsbuch zu Schriefls Heimatort Maria Rain wandern und unterwegs jeden Tag an einem anderen Ort ein Konzert geben.

Corona macht dieses Jahr diesen Lausbubenstreich möglich, weil die beiden vielgefragten Musiker endlich Zeit haben. Mit monatelang angestauter Spielfreude werden sich die beiden Blechbläser mit Instrumenten bepacken und sich auf den Weg machen.

In acht Etappen durchqueren sie den Bregenzer Wald und das Oberallgäu und laden an jeder Zwischenstation, vorwiegend im Freien, zum Konzert ein. Dabei haben sie immer eine Trompete, ein Flügelhorn, eine Tuba und zwei Alphörner im Gepäck.

Mitläufer sind herzlich willkommen

Mitläufer sind herzlich willkommen, sie können auf dem Weg hautnah die Musiker erleben und weitere Talente von ihnen entdecken, denn auf jeder Wegetappe wartet ein anderes Motto – von Jodelweg über Kräuterwanderung und Yoga bis zum Biertesten – immer unter professioneller Anleitung.

Die Teilnahme an einer oder mehreren Motto-Wegstrecken kann gratis unter info@schriefl.eu angemeldet werden. Man kann dabei sogar seine Fitness und das Erlebnis steigern, indem man sich als Mitträger anmeldet, gleichfalls unter der Emailadresse info@schriefl.eu. Genauere Infos mit Treffpunkten und Zeiten finden sich auf Schriefls Homepage.

Die beide spielen auf allen Blechblasinstrumenten, egal wie verstaubt, sie ihnen auf die Bühne gebracht werden, um sie zu neuem Leben zu erwecken: eine Freude gleichfalls für die Instrumente, wie deren Besitzer und alle Zuhörer!

Infos zum Duo unter  https://schriefl.eu/bands/duo-schriefl-baer

  • 26. Juli Andelsbuch Niedere (Bregenzer Wälder Weisenblasen) 13 Uhr  
  • 26. Juli Sibratsgfäll 20.30 Uhr                           
  • 27. Juli Balderschwang Ortsmitte  20 Uhr
  • 28. Juli Gunzesried Alpe Oberberg 16 Uhr        
  • 29. Juli Alpe Klank Hindelang  16 Uhr
  • 30. Juli  Alpe Stubental Jungholz 20 Uhr
  • 31. Juli Immenstadt Marienplatz/Markt  ab 15 Uhr
  • 1. August Bahnhof Martinszell 20 Uhr
  • 2. August Almcafé Schnakenhöhe Maria Rain 20 Uhr