Wood | Von Antje Rößler

Der Oboist Olivier Stankiewicz

Oboe
Foto: Geert Maciejewski / Usedomer Musikfestival

Mozart meinte es gut mit den Bläsern, auch wenn die Oboe in seiner Rang­liste wohl nicht ganz so hoch wie die Klarinette stand. Er hinterließ ein Oboenkonzert, ein Oboenquartett und hätte sicher nichts dagegen, seine Geigensonaten auf der Oboe zu hören.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!