News

Blasmusik.Digital – die Online-Konferenz für Blasmusiker

Blasmusik.Digital – die Online-Konferenz für Blasmusiker

Die BDB-Musikakademie Staufen erweitert ihr Programm um E-Learning und Online-Bildungsformate. Unter der Federführung von BDB-Pressereferent Michael Schönstein und in Zusammenarbeit mit der Digitalagentur ms medien design hat der BDB die Plattform Blasmusik.Digital entwickelt und veranstaltet erstmalig eine Online-Konferenz für Blasmusiker. Auf sieben digitalen Bühnen werden am 5. Juli 2020 über 15 Top-Experten in Web-Sessions Vorträge und Workshops zu spannenden Themen rund um die Blasmusik halten und sich im Chat den Fragen der Teilnehmer stellen.

weiterlesen »
News

Notruf Musikwirtschaft – Perspektiven für die Kulturelle Vielfalt

Notruf Musikwirtschaft – Perspektiven für die Kulturelle Vielfalt

In einem offenen Brief appellieren DMR-Präsident Prof. Martin Maria Krüger und die Verbände und Verwertungsgesellschaften der Musikwirtschaft an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters, das Überleben der Musikwirtschaft zu sichern. Neben einer für die Branche geeigneten Soforthilfe bedarf es eines Konjunkturprogrammes.

weiterlesen »
News

Welt Jugendmusik Festival findet 2021 statt

Welt Jugendmusik Festival  findet 2021 statt

Vom 08. – 11.07.2021 wird in Zürich zum siebten Mal das Welt Jugendmusik Festival durchgeführt. Obwohl die Folgen der Corona-Pandemie in vielerlei Hinsicht schwer einschätzbar sind, hält das Organisationskomitee an der Durchführung fest und setzt alles daran, den Jugendlichen aus aller Welt und dem Publikum ein unvergessliches Festival zu bieten. Angestrebt wird die Teilnahme von 80 Blasmusikformationen mit insgesamt rund 3.500 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland.

weiterlesen »
News

Sant Angelo – ein ganz besonderer Kraftort

Sant Angelo – ein ganz besonderer Kraftort

Hoch in den Sabiner Bergen, südwestlich vom Weibaugebiet Frascati gelegen, befindet sich ein ganz besonderer Ort: Das Rifugio Sant Angelo. Das ehemalige Kloster hat eine einzigartige Atmosphäre, es strahlt Ruhe, Kraft und Besinnlichkeit aus. Dem Besucher des frisch aktivierten Landsitzes eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf Rom; bei guter Sicht kann man sogar den Petersdom sehen.

weiterlesen »
News

Symphonic Wind Composers Project 2019-20

Symphonic Wind Composers Project 2019-20

Aus über 34 Einreichungen beim SYMPHONIC WIND COMPOSERS PROJECT 2019/20 konnten sich die Komponisten Thomas Asanger vor Florian Moitzi und Thomas Murauer mit ihren für den Wettbewerb komponierten Stücken durchsetzen. Eine Vorjury ermittelte die sieben besten Komponisten, die anschließend in Workshops von Thomas Doss und Klemens Vereno begleitet wurden.

weiterlesen »
News, Orchestra

„Dance Mix“ des Rutgers Wind Ensemble

„Dance Mix“ des Rutgers Wind Ensemble

Zu den populärsten Konzertthemen für klug dramatisierte wie gleichsam packende Programmkonzeptionen gehören wohl Tänze. Kein anderes Genre erlaubt einen gehaltvolleren, geradezu ertragreicheren Spaziergang durch sämtliche Epochen und Stilarten der geblasenen Musik. Wer beim Anblick des vorliegenden Covers jedoch meint, einen glitzernden Happy-Sound á la James Last für den Partykeller in den Händen zu halten, wird beim Blick auf die rückseitige Titelliste flugs eines Besseren belehrt. Dirigent William Berz und sein Rutgers Wind Ensemble bitten zum Tanz und legen ausnahmslos Originalwerke auf den Plattenteller: Dance Mix! 

weiterlesen »
News

Risiko-Einschätzung für das Musizieren mit Bläsern

Risiko-Einschätzung für das Musizieren mit Bläsern

In der Corona-Krise dürfen Musiker in größeren Ensembles nicht gemeinsam musizieren. Besonders betroffen sind Bläser und Sänger, da sie im Verdacht stehen, über das Singen und Musizieren vermehrt Aerosole auszustoßen und das Infektionsrisiko für das Umfeld zu erhöhen. Aus diesem Grund werden Bläser und Sänger nach aktuellem Entscheidungsstand der Politik explizit aus Musikschulen und Kirchen ausgeschlossen und mit hohen Abstandsregeln belegt, die ein gemeinsames Musizieren unmöglich machen. Bisher gibt es zu diesem Thema sehr wenige Studien, die wissenschaftlich fundierte Aussagen treffen.

weiterlesen »
News

Musikrat plädiert für Korrekturen im Gesetzesentwurf zur Grundrente

Musikrat plädiert für Korrekturen im Gesetzesentwurf zur Grundrente

Am 19.02.2020 beschloss das Bundeskabinett einen Gesetzesentwurf zur Grundrente. Mit dem neuen Gesetz soll insbesondere Personen mit niedrigem Einkommen bei langjähriger Erwerbstätigkeit eine Rente über dem Niveau von Grundsicherung ermöglicht werden. Doch die im Entwurf formulierten Hürden für einen Bezug der Rente sind für viele Musikerinnen und Musiker zu hoch. Am heutigen Freitag wird der Bundestag erstmals über den Entwurf des Gesetzes beraten, das zum 01.01.2021 in Kraft treten soll.

weiterlesen »