Brass

Gábor Tarkövi ist Woodmaster

Gábor Tarkövi ist Woodmaster

Der neue Woodmaster heißt Gábor Tarkövi, ehemaliger Solotrompeter der Berliner Philharmoniker. Er gibt zu, dass er schon ein wenig Respekt vor der »ehrenvollen Aufgabe« habe. Versuche seinerseits, andere Namen ins Spiel zu bringen – “Frag den Thomas Gansch! Frag den Christoph Moschberger!” – wurden vom Veranstalter mit den Worten “Die waren schon!” abgeschmettert. Und je näher das Woodstock der Blasmusik rückt, desto mehr freut sich Gábor Tarkövi darauf. 

weiterlesen »
Brass

Kann ich einfach MAW-Ventile einbauen, Malte Burba?

Kann ich einfach MAW-Ventile einbauen, Malte Burba?

Von den Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Im aktuellen Beitrag geht es um MAW-Ventile, das Übepensum, Buzzen und große Krampfadern. Wenn Sie eine Frage haben, die Malte Burba auf dieser Seite beantworten soll, dann mailen Sie an: burba(at)brawoo.de

Kann ich “einfach” MAW-Ventile kaufen und diese in eine handelsübliche Bach-ML-­37 stecken? Läuft das sofort?

Im Ausnahmefall würde das unter Umständen funktionieren, aber auf jeden Fall ist es besser, die Ventile für das jeweilige Instrument anpassen zu lassen, auch damit Sie später jederzeit problemlos wieder zurück wechseln können. Noch besser wäre es natürlich, wenn Sie sich ein neues Instrument kaufen, das komplett um die MAW-Ventile herum konzipiert wurde, sofern das Ihr Budget zulässt. Ausprobieren!

weiterlesen »
Brass

Selina Ott “mag die Herausforderung”

Selina Ott “mag die Herausforderung”

Wir treffen Selina Ott im Café 220Grad in Salzburg. Ihre Trompeten hat sie dabei. Direkt gegenüber liegt das Große Festspielhaus, in dem die Trompeterin an drei aufei­nanderfolgenden Abenden Wagner, Schostakowitsch, Prokofjew und Hummel mit dem Mozarteumorchester unter der Leitung von Patrick Hahn gibt. Das erste Konzert ist erfolgreich absolviert, Selina Ott ist entspannt. Ob sie überhaupt mal irgendwann nervös wird? Vielleicht im Interview, bei dem sie sich zwischen zwei Begriffen entscheiden muss …

weiterlesen »
Brass

Der Tubist Maximilian Wagner-Shibata

Der Tubist Maximilian Wagner-Shibata

Was sagt wohl ein Tubist, wenn man ihn anno 2024, im Jahr der Tuba, zu seinem Instrument befragt? “Die Tuba ist das beste Instrument. Sie ist vielmehr als nur das wichtige Fundament eines jeden Ensembles. Ihr Klang ist warm und weich, er kann aber auch fanfarenhaft und schmetternd sein. Ein absolut vielseitiges Instrument, auch als Soloinstrument. Das Jahr der Tuba passt hervorragend, um für dieses schöne Instrument zu werben.” Das Statement von Maximilian Wagner-Shibata, Tubist der Staats­kapelle Weimar, kommt nicht vollkommen unerwartet. Wenn man zudem noch seinen Tonfall hört und in sein waches, begeistertes Gesicht blickt, dann weiß man: Da kommt jetzt noch mehr.

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Weltmeisterschaft in Rastede

Weltmeisterschaft in Rastede

Rastede bereitet sich auf ein musikalisches Großereignis der Extraklasse vor: Die Rasteder Musiktage stehen in diesem Jahr unter einem ganz besonderen Stern, denn die Weltmeisterschaft der World Association of Marching Showbands (WAMSB) wird den Residenzort in einen Schauplatz internationaler Musikalität verwandeln. Vom 27. bis 30. Juni wird ein spektakuläres Programm präsentiert, das Musikliebhaber und Kulturfans aus aller Welt anziehen wird.

weiterlesen »
Brass

Das Thema Warm-Up

Das Thema Warm-Up

Zum Thema “Warm-Up” gibt es nicht nur in fast jeder Blechbläserschule oder -Routine eigenständige Übungen, sondern auch eigene Hefte, die sich ausschließlich damit beschäftigen. Dabei wird oft der Fehler gemacht, das Aufwärmen als eigenständigen Part zu betrachten – oft sogar vollkommen losgelöst vom Musizieren. 

weiterlesen »
Brass

Welche Gefahr birgt die Zahnspange, Malte Burba?

Welche Gefahr birgt die Zahnspange, Malte Burba?

Von den Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Im aktuellen Beitrag geht es um das Zahnspange, Zunge und große Gaumenzäpfchen. Wenn Sie eine Frage haben, die Malte Burba auf dieser Seite beantworten soll, dann mailen Sie an: burba(at)brawoo.de

Ein Schüler hat hinten an den oberen Schneidezähnen dicke Gummipoller, die dafür sorgen, dass er sich nicht auf die Zahnspange beißen kann. Soll er in dem Fall den Zungenstoß benutzen, wo die Zungenspitze unten bleibt? Gibt es da lauernde Gefahren?

Die einzig lauernde Gefahr ist, dass Sie den Schüler sich darüber Gedanken machen lassen, wie er anstoßen soll!

Lassen sie erst stimmhaft “tütütü” sprechen, dann flüstern und wenn dabei der Kiefer einigermaßen still bleibt, macht er intuitiv schon alles richtig! Es ist sinnlos, sich auf Dinge zu kaprizieren, die man nur schwer unter Kontrolle bekommen kann, vor allem, wenn es wesentlich einfachere und sehr effektive, intuitive Möglichkeiten gibt (BRAWOO 6/2021).

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Stolperfalle Metronom

Stolperfalle Metronom

Übst Du gerne mit Metronom oder empfindest Du es eher als einen richtigen Quälgeist? In diesem Artikel wollen wir uns eine typische Stolperfalle beim Üben mit dem Metronom genau anschauen. 

weiterlesen »
Brass, News

Die neue Trompete “Schängel TD” aus Koblenz

Die neue Trompete “Schängel TD” aus Koblenz

Seit Februar ist aus der ersten “Schnapsidee” ein “echtes” Instrument geworden. Zuvor hatten sich Tobias Jacobs vom Bläserstudio Koblenz, der Trompeter Daniel Ackermann und der Instrumentenbauer Tomomi Kato zusammengetan und entwickelten die Trompete “Schängel TD”. Eins vorweg: Aus Koblenz stammen muss man nicht, um dieses Instrument spielen zu dürfen. 

weiterlesen »
Brass, News

Thema Tuba: 3 Fragen an Wilfried Brandstötter

Thema Tuba: 3 Fragen an Wilfried Brandstötter

Die Tuba ist das Instrument des Jahres 2024. Sie ist “der Höhepunkt der Schöpfung”, wie Andreas Martin Hofmeir kürzlich in einem Interview mit den Salzburger Nachrichten meinte. In der BRAWOO – Brass Wood Orchestra werden wir dem Instrument ebenso Respekt zollen und Platz einräumen. Und stellen Wilfried Brandstötter 3 Fragen…

weiterlesen »