Wood

Charlie Parker zum 100. Geburtstag

Charlie Parker zum 100. Geburtstag

Die Sittenwächter des Jazz tobten. Bebop werfe die Musik um 20 Jahre zurück, meinte der Posaunist Tommy Dorsey. Die Fans des neuen Stils wussten es besser. Bebop sei einfach “von allem mehr” – er sei “komplizierter, bluesiger und swingender”, so der Saxofonist Art Pepper. Wie auch immer: Bebop wurde zur Wurzel der modernen Jazzentwicklung – und sein Held hieß Charlie Parker.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

VMB-NRW-Präsident Paul Schulte über Lockerungen

VMB-NRW-Präsident Paul Schulte über Lockerungen

Die Lockerungen in der Corona-Krise schreiten voran. Zwar ist immer noch nicht sofort klar, wer wann wieder musizieren darf, aber Abstandsregeln und Hygienevorschriften sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Normalität. Die Lockerungen sind zudem von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Wir sprachen mit Paul Schulte, Präsident des Volksmusikerbund NRW über die Lage der Amateurbläser in Nordrhein-Westfalen.

weiterlesen »
News

Musik-Webinare vom ADAC Musikforum

Musik-Webinare vom ADAC Musikforum

Unter dem Motto “Reisen für Musikfreunde” organisiert der ADAC seit 40 Jahren Reisen zu den besten Opernhäusern der Welt. Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die großen Konzerthäuser in diesem Jahr jedoch geschlossen und viele Musikreisen können nicht stattfinden. Um die Wartezeit auf die nächste Reise zu verkürzen, bietet der ADAC nun Musik-Webinare an.

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Aspekte der Raumakustik – Reflektoren und Absorber

Aspekte der Raumakustik – Reflektoren und Absorber

Wann ist die Akustik “gut”? Was muss man bauseits beachten und wie geht man als ­Musiker damit um? Da gibt es Unterschiede. Professionelle Konzertsäle etwa haben eine Nachhallzeit von knapp unter zwei Sekunden, eine sogenannte “halbtrockene Akustik”. Meditative, modale Klänge können mehr Hall vertragen – wie etwa ein spät­romantisches Orgelkonzert in der Kirche. Schnelle Tonfolgen mit rasch wechselnden Harmonien – eine Bebop-Improvisation im Jazzclub – wollen dagegen nur wenig Hall.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News, Orchestra

Filmmusik-Legende Ennio Morricone ist tot

Filmmusik-Legende Ennio Morricone ist tot

Der Komponist Ennio Morricone ist tot. Das meldet die Zeitung “Corriere della Sera” unter Berufung auf die Familie. Demnach verstarb der Oscar-Preisträger im Alter von 91 Jahren in Rom. Eine klagende Mundharmonika-Melodie machte Ennio Morricone weltberühmt. Sein Soundtrack zu Sergio Leones Italowestern „Spiel mir das Lied vom Tod“ aus dem Jahr 1968 gehört zu den bekanntesten Filmmusiken der Kinogeschichte.

weiterlesen »
Orchestra

Begeisterte Gründerin von Bläserklassen

Begeisterte Gründerin von Bläserklassen

Seit über 40 Jahren dirigiert Angela Groh im Rhein-Main-Gebiet in Rodgau, Seligenstadt und Mainhausen verschiedene Kinder-, Jugend- und Erwachsenenorchester sowie Bläserklassen in Schulen und Musik­vereinen, wofür sie unter anderem 2003 den Kulturpreis der Stadt Rodgau erhielt.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Wood

Stichwort Saxofonkonzert

Stichwort Saxofonkonzert

Ein fester Bestandteil des Sinfonieorchesters ist das Saxofon nicht geworden, aber gelegentlich darf es vor dem Orchester glänzen – als Solo-Instrument. 

weiterlesen »
News

World Band Festival Luzern 2020 ist abgesagt

World Band Festival Luzern 2020 ist abgesagt

Mit großer Vorfreude haben die Veranstalter noch im März das World Band Festival Luzern angekündigt. Das Veranstaltungs-Team arbeitete, trotz der Ungewissheit ob das Festival stattfinden kann, an der diesjährigen Ausgabe und prüfte alle denkbaren Möglichkeiten für eine Durchführung. Leider muss das Festival nun aufgrund der Corona-Pandemie dennoch abgesagt werden.

weiterlesen »
News

Musikmesse bleibt eigenständige Veranstaltung

Musikmesse bleibt eigenständige Veranstaltung

Aktuelle Medienberichte über eine mögliche Verschmelzung der Musikmesse mit der Buchmesse als Teil eines Kreativfestivals werden von der Musikmesse nun richtiggestellt: Die Musikmesse wird vom 22. bis 24. Oktober 2021 als eigenständige Veranstaltung auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden. Aktuell finden auch Gespräche mit weiteren Branchenteilnehmern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft statt, im selben Zeitfenster eigene Events auf dem Frankfurter Messegelände durchzuführen.

weiterlesen »