Brass, News

Blechreiz revolutioniert das klassische Blechbläserquintett

Blechreiz revolutioniert das klassische Blechbläserquintett

Das Kärntner Brass Quintett Blechreiz ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes: Stilistisch breit aufgestellt bieten die fünf Musiker Arrangements von Klassik über Musical bis Funk und Soul. Auch hörenswerte Eigenkompositionen mit einer gehörigen Portion Humor und Gesellschaftskritik muten die fünf Herren ihrem Publikum zu. 

weiterlesen »
News

Fortbildung “Blasorchester Dirigieren”

Fortbildung “Blasorchester Dirigieren”

Gemeinsam mit dem Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) und dem Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB) veranstaltet der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs am 4. und 5. Februar 2023 in Ulm die jährliche Fortbildung „Blasorchester Dirigieren“ für Dirigentinnen und Dirigenten von Blasorchestern. Als Dozent konnte diesmal José Pascual-Vilaplana gewonnen werden, Komponist von Werken für Blasorchester, Chor und Kammermusik, Chefdirigent der „Banda Municipal de Bilbao“ und der „Banda Municipal de Barcelona“, Gastdirigate bei Orchestern weltweit und Gewinner von zahlreichen Preisen.

weiterlesen »
News

Klimaprotest in der Elbphilharmonie: “Letzte Generation” goes Klassik

Klimaprotest in der Elbphilharmonie: “Letzte Generation” goes Klassik

An „Klima-Kleber“ auf Flughäfen und auf Straßen haben wir uns beinahe gewöhnt, auch Tomatensuppe-werfende Protestierende in Museen sind uns bereits geläufig, doch eine der jüngsten Aktionen der Gruppe Letzte Generation führte zwei junge Menschen der Protestbewegung auf eine außergewöhnliche Bühne: Das Podium der Elbphilharmonie. Doch der Auftritt endete aus Unkenntnis von Sinfoniekonzerten deutlich früher als beabsichtigt. 

weiterlesen »
News

“Swinging Christmas” im Showroom Geretsried

“Swinging Christmas” im Showroom Geretsried

Zum Jahresende, am 8. Dezember, gibt es noch ein ganz besonderes musikalisches Highlight im Buffet Crampon Showroom in Geretsried. Albie Donnelly, Saxofonist, Sänger, Frontman und Bandleader der legendären Band “Supercharge” kommt wieder nach Geretsried. Seine musikalischen Mitstreiter zählen ebenso wie er zur absoluten Spitze der “Live-Acts”: Benny Brown, einer der angesagtesten Live- und Studiotrompeter, regelmäßiger Gast bei den renommiertesten Big Bands und auf Tour mit BAP und Revolverheld. Pete York, Schlagzeug und eine wahre Legende, der u.a. mit der Spencer Davis Group und ihrem Hit “Keep on running” Weltruhm erlangte. Pianist und Sänger Horst Bergmeyer, langjähriger Wegbegleiter von Albie Donnelly ist ebenfalls mit von der Partie und sorgt nicht nur für den musikalischen Background. 

weiterlesen »
News

Fit mit Musik auf Schloss Kapfenburg

Fit mit Musik auf Schloss Kapfenburg

Fit mit Musik ist das Motto der Stiftung Schloss Kapfenburg, der Schwerpunkt des Bildungsangebots liegt auf der Gesundheit für Musizierende, Inklusion und Musikpädagogik. Die beliebten Kalligraphiekurse mit Horst Obleser und Julia Winkler komplettieren das Fortbildungsprogramm. 2023 finden sie im Februar und Dezember statt. Weiter geht es im April mit „Aller Anfang ist leicht – Erfolgreicher Blechblasunterricht von der ersten Stunde an“. Dozentin Regina Heng vermittelt im Seminar, wie Lehrkräfte ihren Schülerinnen und Schüler zu positiven Anfangserfahrungen verhelfen und die Ansatzentwicklung in die richtigen Bahnen lenken können. 

weiterlesen »
News, Orchestra

Jürgen K. Groh gestorben

Jürgen K. Groh gestorben

Mitten aus einem erfüllten Leben gerissen wurde am 1. November Jürgen K. Groh aus Rodgau. Große Bestürzung über seinen mit 64 Jahren viel zu frühen Tod macht sich nicht nur in seiner Heimatstadt Rodgau und in Hessen, sondern weit darüber hinaus in der nationalen und internationalen Blasmusikszene breit. Wenige Tage zuvor war er noch in einer seiner besten Disziplinen als Moderator beim Konzert des Symphonischen Blasorchesters Untermain engagiert. Diesem Konzert ist auch sein letzter digitaler Gruß im sozialen Netzwerk, das er fleißig nutzte, gewidmet. Montagmorgen, am 31. Oktober schrieb Jürgen K. Groh: “‘Marcel, die Marionette’ war einer der Hauptdarsteller meiner Moderation am Samstag, beim Konzert des hervorragend disponierten Symphonischen Blasorchesters Untermain mit seinem Dirigenten Dirk Mattes und ‘gehörte’ sozusagen zu Charles Gounods Komposition ‘Marche funèbre d’une marionette’.”

weiterlesen »
Orchestra

Stressfrei auftreten – effizient üben

Stressfrei auftreten – effizient üben

“Ach ja, das wäre schön!” ist meist die erste Reaktion, wenn ich den Titel meines Programms vorstelle: Effizient üben – stressfrei auftreten. Das klingt so einfach, jede und ­jeder will es haben – und doch fühlen sich die meisten Musikerinnen und Musiker, mit denen ich in Kontakt komme, Lichtjahre davon entfernt. 

Besonders der Gedanke “stressfrei auftreten” entlockt vielen gern ein sehnsüchtiges Lächeln. Vielleicht auch ein Schulterzucken, einen verträumten Blick in die Ferne. In diesen Momenten würde ich zu gern Gedanken lesen können. Denn als Coach interessiert mich brennend, welche Bilder gerade bei meinem Gegenüber im Kopf entstehen, welcher Film mit so einem Gedanken wie “stressfrei auftreten” angeschaltet wird. Und ich würde jetzt wirklich zu gern wissen, welcher Film gerade in deinem ganz privaten Kopfkino läuft bei der Vorstellung, dass ein Auftritt stressfrei abläuft. Und? 

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
News

NEUSTART AMATEURMUSIK erweitert und verlängert

NEUSTART AMATEURMUSIK erweitert und verlängert

Das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK bietet ab sofort weitere Anreize, um Musikvereine, Chöre und Orchester sowie Kreisverbände nach der Corona-Zeit bei der Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit zu unterstützen. Die Einreichung von Förderanträgen ist bis zum 31. Dezember 2022 laufend möglich. Beratung und Hilfe bei der Antragstellung ist gewährleistet.

Das sind die wesentlichen Neuerungen der Verlängerung des Förderprogramms NEUSTART AMATEURMUSIK:

  • Erweiterte Zielgruppen: Das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK wird für Kreisverbände geöffnet.
  • Erhöhte Fördersumme: Pro Projekt sind bis zu 20.000 EUR Zuschuss möglich; Kreisverbände sowie kleinere Diözesen können bis zu 150.000 EUR beantragen.
  • Verlängerter Antragszeitraum: Anträge können bis 31. Dezember 2022 eingereicht werden.
  • Verlängerter Durchführungszeitraum: Die Projekte können bis 30. Juni 2023 durchgeführt werden.
weiterlesen »
News

Stimmungsvolles Wochenende bei der BRAWO in Stuttgart

Stimmungsvolles Wochenende bei der BRAWO in Stuttgart

Nach vier abwechslungsreichen Tagen ist der Stuttgarter MesseHerbst am Sonntag zu Ende gegangen. Vom 17. bis 20. November kamen insgesamt rund 105000 Besucherinnen und Besucher auf das Stuttgarter Messegelände, auf dem neben der BRAWO noch sieben weitere Messen ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten hatten. Unter den rund 850 Ausstellenden und den Besucherinnen und Besuchern herrschte eine ausgelassene Stimmung.

weiterlesen »