Brass

Bauchmuskulatur bei Bläsern – Sixpack und Situps?

Bauchmuskulatur bei Bläsern – Sixpack und Situps?

Kraft und Spannung der Bauchmuskulatur bei Bläsern ist ein großes Thema, über das auch gerne hitzig diskutiert wird. Die einen propagieren einen „lockeren“ und entspannten Bauch, die anderen sagen, dass ohne eine gewisse Anspannung der Bauchmuskulatur die „Stütze“ nicht funktionieren würde. Wer hat nun recht? Oder vielleicht funk­tioniert ja beides?

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass

Was macht eigentlich Gerhard A. Meinl?

Was macht eigentlich Gerhard A. Meinl?

Würde es nicht etwas respektlos klingen, könnte man Gerhard A. Meinl als „Mammut der Musikinstrumentenhersteller-Branche“ bezeichnen. Aber vor Gerhard A. Meinls Leistungen für diesen speziellen Handwerks- und Industriezweig wie auch vor seinem ehrenamtlichen Engagement können wir alle nur den größten Respekt zollen.

Brass

LaBrassBanda-Tubist Stefan Huber

LaBrassBanda-Tubist Stefan Huber

Der LaBrassBanda-Tubist Stefan Huber ist seit 2014 der Nachfolger von Andreas Hofmeir. Im Münchner Hofbräuhaus spricht er unter anderem über musikalische Vielseitigkeit und Politik.

Brass

Malte Burba: Tipps für Blechbläser

Malte Burba: Tipps für Blechbläser

Ein lahmer 3. Finger, Doodle-Zunge und ein Loch in der Trompete… Aus der Fülle an Fragen, die Blechbläser-Experte Malte Burba (burba(at)brawoo.de) erreichen, beantwortet er diesmal drei Fragen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Brass

Matthias Höfs spielt Bach

Matthias Höfs spielt Bach

Gerade im Repertoire der Barockzeit leidet die Trompete gewiss nicht Mangel an wunderbaren Werken auch des großen Johann Sebastian Bach. Dummerweise aber hat Bach nicht ein einziges Trompetenkonzert geschrieben, von dem wir wissen oder dessen Partitur wir tatsächlich in Händen halten.

Brass

Musikermedizin im Allgäu

Musikermedizin im Allgäu

15 Zentren für Musikermedizin gibt es derzeit in Deutschland. Die Rotkreuzklinik Lindenberg geht neue Wege und setzt nun auch auf die Fachrichtung Musikermedizin. Ab April richtet das Allgäuer Krankenhaus dafür ein eigenes Zen­trum im Haus ein.

Brass

Anwalt des Eufoniums: Georg Pranger

Anwalt des Eufoniums: Georg Pranger

Georg Pranger möchte das Eufonium in Österreich salonfähiger machen. Denn sogar zum Studium musste er in benachbarte Ausland. Jetzt legt Georg Pranger sein Debütalbum “Austrian Colors” vor. Wir sprachen mit dem 31-jährigen Georg Pranger: über sein Instrument, sein Debüt-Album und seine Ziele.