News

NEUSTART AMATEURMUSIK erweitert und verlängert

NEUSTART AMATEURMUSIK erweitert und verlängert

Das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK bietet ab sofort weitere Anreize, um Musikvereine, Chöre und Orchester sowie Kreisverbände nach der Corona-Zeit bei der Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit zu unterstützen. Die Einreichung von Förderanträgen ist bis zum 31. Dezember 2022 laufend möglich. Beratung und Hilfe bei der Antragstellung ist gewährleistet.

Das sind die wesentlichen Neuerungen der Verlängerung des Förderprogramms NEUSTART AMATEURMUSIK:

  • Erweiterte Zielgruppen: Das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK wird für Kreisverbände geöffnet.
  • Erhöhte Fördersumme: Pro Projekt sind bis zu 20.000 EUR Zuschuss möglich; Kreisverbände sowie kleinere Diözesen können bis zu 150.000 EUR beantragen.
  • Verlängerter Antragszeitraum: Anträge können bis 31. Dezember 2022 eingereicht werden.
  • Verlängerter Durchführungszeitraum: Die Projekte können bis 30. Juni 2023 durchgeführt werden.
weiterlesen »
News

Stimmungsvolles Wochenende bei der BRAWO in Stuttgart

Stimmungsvolles Wochenende bei der BRAWO in Stuttgart

Nach vier abwechslungsreichen Tagen ist der Stuttgarter MesseHerbst am Sonntag zu Ende gegangen. Vom 17. bis 20. November kamen insgesamt rund 105000 Besucherinnen und Besucher auf das Stuttgarter Messegelände, auf dem neben der BRAWO noch sieben weitere Messen ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten hatten. Unter den rund 850 Ausstellenden und den Besucherinnen und Besuchern herrschte eine ausgelassene Stimmung.

weiterlesen »
News

Orchesterverein Hilgen spielt festliche Musik im Altenberger Dom

Orchesterverein Hilgen spielt festliche Musik im Altenberger Dom

 Am Samstag, 26. November um 14 Uhr lädt der Orchesterverein Hilgen (OVH) unter der Leitung von Timor Oliver Chadik wie in jedem Jahr zu einem Konzert in den Altenberger Dom ein. An diesem ersten Adventswochenende präsentiert das mehrfach preisgekrönte sinfonische Blasorchester aus Burscheid ein festliches Programm: mit einem Konzert für Posaune und Orchester, mit Werken für Orgel und Orchester sowie für Orchester oder Orgel solo. Die Solisten sind Rocco Rescigno, Soloposaunist der Duisburger Philharmoniker, und Domorganist Andreas Meisner. 

weiterlesen »
News

Zugang zur kulturellen Bildung sichern

Zugang zur kulturellen Bildung sichern

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates hat am 22. Oktober 2022 in Berlin einstimmig die Resolution „Bildungsdienstleistungen, die gemeinwohlorientierte Zwecke verfolgen, müssen weiterhin von der Umsatzsteuer befreit bleiben – Koalitionsvertrag umsetzen und Befreiungstatbestände unionsrechtskonform beibehalten!“ verabschiedet.

Hierzu Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates: „Der Deutsche Musikrat fordert von der Bundesregierung und den Abgeordneten des Deutschen Bundestags, zeitnah die Beibehaltung der Steuerbefreiungen für Bildungsdienstleistungen unionsrechtskonform auszugestalten und damit den Koalitionsvertrag umzusetzen. In Zeiten von Corona, steigenden Kosten und Inflation ist es wichtiger denn je, weiterhin allen Menschen Zugang zur Kulturellen Bildung zu vertretbaren Preisen zu sichern. Die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsdienstleistungen trägt dazu bei, dass nicht der Geldbeutel darüber bestimmt, ob insbesondere Kinder und Jugendliche in ihren prägenden Lebensphasen Zugang zur Kulturellen Bildung haben.“ 

weiterlesen »
News

Norddeutsche Horntage 2023

Norddeutsche Horntage 2023

Zum achten Mal finden vom 19. bis 24. März, die Norddeutschen Horntage statt. Dieser Meisterkurs bietet Studentinnen und Studenten sowie Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in einer entspannten Atmosphäre zusammen mit renommierten Professorinnen und Professoren sowie Dozentinnen und Dozenten ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln, Ratschläge und Anregungen für das eigene Studium zu bekommen und sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszutauschen.

Der Kurs stellt nicht nur Einzelunterricht in den Vordergrund, sondern legt einen speziellen Schwerpunkt auf Probespieltraining und Ensemblespiel. Neben der Erarbeitung und Erprobung hoher und tiefer Probespielstellen werden auch Probespielsituationen simuliert. Dieses Probespieltraining bietet eine gute Möglichkeit, sich auf Probespiele vorzubereiten und an Erfahrung und Routine zu gewinnen, um somit Nervosität und Aufregung im Ernstfall vorzubeugen.

weiterlesen »
News

Klarinetten-Service-Tag im Showroom Geretsried

Klarinetten-Service-Tag im Showroom Geretsried

Der Buffet Crampon Showroom in Geretsried lädt herzlich ein zum Klarinetten-Service-Tag am Montag, 21. November 2022 von 10 Uhr bis 18 Uhr. An diesem Tag steht der Produktspezialist für Holzblasinstrumente, Boas Tian, für eine kostenlose Durchsicht ihrer Klarinette zur Verfügung und führt kleinere Servicereparaturen sowie Feinjustierungen am Instrument kostenlos durch. 

weiterlesen »
News

Jahreskonzert 2022 der Brass Band Düren

Jahreskonzert 2022 der Brass Band Düren

Traditionell lädt Sie die Brass Band Düren zum Jahreskonzert in den Theatersaal des Haus der Stadt Düren ein. Am Sonntag, 20. November 2022 präsentieren die beiden Ensembles Brass für Spass und Brass Band Düren ihr neu einstudiertes Programm. 

weiterlesen »
News

Meisterschaften in Rastede 2023– Qualifikation zur WM 2024 möglich

Meisterschaften in Rastede 2023– Qualifikation zur WM 2024 möglich

Die 66. Internationalen Rasteder Musiktage finden vom 30. Juni bis 02. Juli 2023 statt und sind verbunden mit dem European Open Championship.

Gewertet wird in den Kategorien Marching Contest (Marschbewertung und Standspiel) Marching-Parade für Spielmannszüge, Fanfarenzüge, Blasorchester, Showbands, Drum Corps, sowie in der Konzertbewertung für Blasorchester, Brassbands, Fanfaren-Orchester und Spielmannszüge in der Unter-, Mittel- und Oberstufe.
Außerdem gibt es eine internationale Showbewertung für Musikcorps mit eigener Formation und Choreografie sowie den Wettbewerb für Drum-Corps Europ.

weiterlesen »
News

Woodmaster-Duo 2023: Holl und Wieder

Woodmaster-Duo 2023: Holl und Wieder

Das Woodstock der Blasmusik 2023 wird bunt und vielfältig. So bunt sogar, dass heuer erstmals ein Woodmaster- Duo für Höhepunkte beim Festival sorgen wird. Bernhard Holl und Christian Wieder stellen ihre Instrumente in den Mittelpunkt und zeigen mit Posaunen und Trompeten, was Blasmusik kann. 

Jedes Jahr gibt es einen Woodmaster of the year, eine Persönlichkeit aus der Blasmusik-Welt, die beim Woodstock der Blasmusik sein oder ihr Instrument in den Vordergrund rückt und auf jeder Bühne und mit jedem Genre zeigt, wie abwechslungsreich sein/ihr Instrument eingesetzt werden kann. Eine Person? Nein, dieses Mal sind es sogar zwei unvergleichliche Profis ihres Faches, die für Vielfalt während dem Festival sorgen werden. Nach Thomas Gansch (2016), Christoph Moschberger (2017), Andreas Martin Hofmeir (2018), Matthias Schorn (2019) und Alexander Wurz (2022) folgen nun gleich zwei Woodmaster auf einmal: Bernhard Holl (Posaune, Tenorhorn, Basstrompete) und Christian Wieder (Trompete, Flügelhorn) haben viel vor! 

weiterlesen »
News

Kostenloser Saxofon-Workshop mit Thorsten Skringer!

Kostenloser Saxofon-Workshop mit Thorsten Skringer!

am Freitag, 25. November wird Thorsten Skringer (u.a. Saxofonist der Heavytones) bei Kirstein zu Gast sein und in einem kostenlosen Saxofon-Workshop Themen wie Sound, Phrasierung, Technik und Improvisation behandeln.  Skringer bringt in diesem Workshop seine Lernkonzepte und Schwerpunkte aus seinen Lehrbüchern “Saxclinics”, “Funky Saxsolos” sowie “Das große Buch für Saxophon” mit viel Spaß und Engagement näher. Des Weiteren stellt er das Yamaha Digitalsaxophon YDS-150 vor.

weiterlesen »