Brass, Szene | Von Klaus Härtel

Horn-Festival-Macher Benjamin Comparot im Gespräch

Das Hornfestival »Carnaval du Cor« wächst weiter rasant und ist für 2020 bereits ausgebucht. 28 erstklassige Dozenten plus Radek Baborák als Ehrengast werden im Februar die Pullacher Burg Schwaneck erneut in ein »Horn-Eldorado« verwandeln. Bereits im November wird es eine Zusatzausgabe des Festivals auf der Schwäbischen Alb geben – und auch hier wartet man mit einem besonderen Gast auf:

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!