Wood | Von Cornelia Härtl

Karin Bonelli über Probespiele und ihre Karriere

Bonelli
Karin Bonelli (Foto: Andrej Grilc)

Karin Bonelli wurde 2012 mit gerade einmal Anfang 20 als erste Frau in die Bläsersektion der Wiener Philharmoniker aufgenommen. Wie wird man so jung schon so erfolgreich? Wir sprachen mit der Flö­tistin über ihre musikalische Laufbahn, warum ihr das Thema ­Probespiel-Vorbereitung so wichtig ist und ihr neuestes Projekt, die Penthesilea Academy.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!