Brass, Szene | Von Klaus Härtel

Tubist Jonas Urbat ist auf einem Roadtrip: In Tuba Wild

Telefonisch erreichen wir ihn im bos­nischen Srebrenica, wo er gerade mit dem Kulturschaffenden und Gitarristen Muamer gemeinsam musiziert und ein Begegnungsinterview geführt hat. Am nächsten Tag geht es weiter nach Novi Sad in Serbien, bevor sein Bulli dann schließlich über die Grenze nach Rumänien rollt. Der Tubist Jonas Urbat befindet sich auf einem Roadtrip. Mit Tuba, Bus und hehren Zielen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!