News | Von Rebecca Schmid

75. Sommerliche Musiktage Hitzacker

75. Sommerliche Musiktage Hitzacke

Die Sommerlichen Musiktage Hitzacker stehen in den Startlöchern für das Jubiläumsfestival vom 1. bis 9. August 2020. Und jetzt gibt es endlich auch eine Perspektive: Der aktuelle Stufenplan der Niedersächsischen Staatskanzlei signalisiert die Chance für Indoor-Veranstaltungen mit bis zu 250 Besuchern ab dem 22. Juni.

“Das würde die Sommerlichen Musiktage Hitzacker möglich machen”, freut sich Intendant Oliver Wille. “Wir haben wie verrückt umgeplant, der Zuspruch der Künstler ist unglaublich. Und es wird einige tolle Überraschungen geben.”

Der VERDO Konzertsaal soll Festivalzentrum werden. Er ist durch seine Größe und flexible Gestaltung bestens geeignet, um den gebotenen Regelungen zum Infektionsschutz nachzukommen.

Musiker werden im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt stehen, so wird für Publikum wie Künstler Nähe durch Abstand kreiert. Zusätzlich soll es nachmittags kleine Open-Air-Konzerte im benachbarten Kurpark geben, auch mit prominenten Überraschungsgästen.

“Die aktuell positive Perspektive wird sich bestätigen”, ist sich Wille sicher, und “dann wird das angepasste Programm Ende Juni veröffentlicht.”

Weitere Informationen auf www.musiktage-hitzacker.de