News, Orchestra

Die Sächsische Bläserphilharmonie in Zeiten von Corona

Die Sächsische Bläserphilharmonie in Zeiten von Corona

Die künstlerische Planung eines professionellen Orchesters beginnt in der Regel mindestens zwei Jahre vor jeder Spielzeit. In dieser Zeit konzipiert man Programme, lädt Solisten und Gastdirigenten ein, bucht Veranstaltungsorte, arrangiert Noten, erstellt Werbeträger. Das ist auch bei der Sächsischen Bläserphilharmonie nicht anders.

weiterlesen »
Orchestra

VMB-NRW-Präsident Paul Schulte über Lockerungen

VMB-NRW-Präsident Paul Schulte über Lockerungen

Die Lockerungen in der Corona-Krise schreiten voran. Zwar ist immer noch nicht sofort klar, wer wann wieder musizieren darf, aber Abstandsregeln und Hygienevorschriften sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Normalität. Die Lockerungen sind zudem von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Wir sprachen mit Paul Schulte, Präsident des Volksmusikerbund NRW über die Lage der Amateurbläser in Nordrhein-Westfalen.

weiterlesen »
Brass

Tipps für Blechbläser von Prof. Malte Burba

Tipps für Blechbläser von Prof. Malte Burba

Aus der Fülle der Fragen, die Malte Burba immer wieder erreichen, greifen wir jeden Monat einige heraus, die alle interessieren könnten. Im aktuellen Beitrag geht es um Mundhöhlentöne, Strahlkraft wie Louis Dowdeswell und die Aerosole in der Kammermusik. Wenn Sie eine Frage haben, die auf dieser Seite beantwortet werden soll, dann mailen Sie an: burba(at)brawoo.de

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Theinerts Thema: Als Dirigent die Krise nutzen!

Theinerts Thema: Als Dirigent die Krise nutzen!

Musiker und Dirigenten sind immer noch größtenteils zum Nichtstun verdammt. Zumindest, was die musikalische Arbeit in der Gemeinschaft angeht. Und »Online« ist kein wirklicher Ersatz, findet auch Markus Theinert. Doch nutzen kann man diese Zeit sehr wohl.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Österreichs Blasmusik darf wieder proben und auftreten

Österreichs Blasmusik darf wieder proben und auftreten

Die Österreichische Blasmusik atmet auf. Mit einer Novellierung der “COVID-19-Lockerungsverordnung” des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, die mit Freitag 29. Mai 2020 in Kraft tritt, werden nun Proben im Amateurbereich und auch kulturelle Veranstaltungen mit Publikum ermöglicht. Diese Verordnung gilt vorerst bis 31. August 2020. Wir sprachen darüber mit Roman Gruber, Dirigent und Geschäftsführer des Salzburger Blasmusikverbandes.

weiterlesen »
Brass, Orchestra, Wood

Wann dürfen Bläser wieder musizieren, Frau Prof. Spahn?

Wann dürfen Bläser wieder musizieren, Frau Prof. Spahn?

“Geht an die frische Luft!” könnte eine Empfehlung sein, damit die Bläser wieder ihrer Leidenschaft nachgehen können. Eine aktualisierte Risikoeinschätzung des Freiburger Instituts für Musikermedizin lässt die Bläser hoffen, dass sie bald wieder an die Instrumente dürfen. Wir sprachen mit Prof. Dr. Claudia Spahn, die gemeinsam mit Prof. Dr. Bernhard Richter das Freiburger Institut leitet.

weiterlesen »
News, Orchestra

Sterben durch Corona auch Verlage, Wolfgang Vetter?

Sterben durch Corona auch Verlage, Wolfgang Vetter?

Während nach wie vor immer noch nicht klar ist, wann Blasmusiker wieder – gemeinschaftlich – an ihre Instrumente dürfen, ringen zahlreiche Verlage mit den wirtschaftlichen Problemen der Corona-Krise. Die Musiker kaufen weniger Noten, wenn sie nicht spielen dürfen. Und durch die fehlenden Auftritte fallen zudem auch noch die GEMA-Einnahmen weg. Wir sprachen stellvertretend mit Wolfgang Vetter („Deine Blasmusik“) für eine Branche, die die Krise wahrscheinlich auch noch im nächsten Jahr deutlich spüren wird.

weiterlesen »
Brass, News, Orchestra, Wood

Generalsekretär Höppner (Deutscher Musikrat): “Bildung und Kultur sind systemrelevant!”

Generalsekretär Höppner (Deutscher Musikrat): “Bildung und Kultur sind systemrelevant!”

Ist die Kultur in Gefahr? In einem offenen Brief appellierte kürzlich der Deutsche Musikrat (im Namen von Präsident Prof. Martin Maria Krüger und Generalsekretär Prof. Christian Höppner) an Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder, das Signal für eine verantwortungsvolle Öffnung für die außerschulischen Bildungs- und Kultureinrichtungen zu setzen. Im Anschluss an die Sitzung (die am 6. Mai stattfand) sprachen wir mit Generalsekretär Höppner über Ergebnisse, Aussichten, Sorgen und verhaltenen Optimismus.

weiterlesen »
Orchestra

Wie funktionieren digitale Proben im Blasorchester?

Wie funktionieren digitale Proben im Blasorchester?

Die Corona-Krise erfordert auch für Blasorchester neue Konzepte und Überlegungen, wie in einer Zeit ohne Präsenzproben die musikalische Arbeit sinnvoll weitergehen könnte. So haben sich Musikdirektor Sebastian Rathmann und die Vereinsführung des Musikverein Onstmettingen gemeinsam ein Online-Probenkonzept überlegt, mit dem trotz momentaner Kontaktbeschränkungen effektiv weitergearbeitet werden kann.

weiterlesen »