News

Digitale Weihnachtskonzerte der Stadtmusik Schwenningen

Digitale Weihnachtskonzerte der Stadtmusik Schwenningen

Die Stadtmusik Schwenningen darf gerade wie alle Orchester nicht proben und auch keine öffentlichen Konzerte spielen. Dieses Ausübungsverbot ihres Hobbys setzt natürlich allen Musikern schwer zu, vom Großen Orchester bis zum Vororchester. Auch die Weihnachtskonzerte fielen aus. Und doch ist die Stadtmusik natürlich nicht untätig.

weiterlesen »
News

Kreativ im Lockdown – mit digitalen Mitteln eine Tradition retten

Kreativ im Lockdown – mit digitalen Mitteln eine Tradition retten

Unter dem Motto “Corona can’t stop the music!” haben die Musikerinnen und Musiker von Brass Band BlechKLANG, Jugend Brass Band BlechKLANG und Show Brass Band VielKLANG, die gemeinsam unter dem Dach des Blasmusikvereins Carl Zeiss Jena musizieren, einen originellen Weg gefunden, ein liebgewonnenes Highlight in der Vorweihnachtszeit zu würdigen. Die Rede ist vom traditionellen Jenaer Turmblasen, das seit mehr als 30 Jahren fester Bestandteil des Jenaer Weihnachtsmarkts ist, aber aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann. Unter der Regie des musikalischen Leiters Alexander Richter wurde eine digitale Variante konzipiert, bei der die Musikerinnen und Musiker verschiedene Klassiker in ihren heimischen Wohnzimmern einspielten.

weiterlesen »
News

Aerosol-Studie mit dem Symphonieorchester des BR

Aerosol-Studie mit dem Symphonieorchester des BR

Können die Abstände beim Musizieren möglicherweise geringer ausfallen, als empfohlen? Wie verbreiten sich Aerosole? Ist mit den Erkenntnissen wieder größeres Konzertrepertoire möglich? Wissenschaftler des LMU Klinikums München und des Universitätsklinikums Erlangen untersuchten dazu die Aerosolverbreitung beim Spielen von Trompete, Querflöte und Klarinette. Und gelangen zu wichtigen Ergebnissen.

weiterlesen »
News

Zornig im neuen Lockdown: Offener Brief von „Pro Musik”

Zornig im neuen Lockdown: Offener Brief von „Pro Musik”

In der vergangenen Woche erregte der Jazzmusiker Till Brönner mit einem Video Aufmerksamkeit. Es ist eine viel geteilte Wutrede über die Situation der Kulturschaffenden unter Corona. Und er sendete seine Botschaft vor dem zweiten “Lockdown Light”, der so viele Musiker ins Mark trifft und in eine Existenz bedrohende Lage bringt. Eine bedrohende Lage auch für viele selbstständige Musiklehrer und Dirigenten von Musikvereinen.

weiterlesen »
News

Deutscher Musikrat fordert: Kulturleben jetzt sichern!

Deutscher Musikrat fordert: Kulturleben jetzt sichern!

Im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates (DMR) wurde kürzlich der 6. Berliner Appell “Kulturleben jetzt sichern” verabschiedet. Der Appell reflektiert die durch die Corona-Zeit zusätzlich erschwerte Lage für große Teile des Musiklebens und fordert in sechs Punkten ein breites Paket an Maßnahmen, um das kulturelle Leben nicht nur in der aktuellen Krise zu unterstützen, sondern auch zukunftssicherer zu machen.

weiterlesen »
News

Corona: Beratungsstelle für die Amateurmusik eingerichtet

Corona: Beratungsstelle für die Amateurmusik eingerichtet

Die Corona-Pandemie hat viele Fragen zu den Risiken der Musikausübung, insbesondere im Bereich des Singens und Orchestermusizierens aufgeworfen. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) hat deshalb das Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM) beauftragt, durch Beratung zu risikoreduzierenden Maßnahmen bei der Musikausübung den Amateurmusikbereich zu unterstützen.

weiterlesen »
Orchestra

“El Brillo del Fénix” von Ferrer Ferran

“El Brillo del Fénix” von Ferrer Ferran

Das Originalwerk “El Brillo del Fénix” von Ferrer Ferran entstand während des 50 Tage andauernden Lockdowns in Spanien. Er vertont in diesem Werk die Ereignisse und alle Facetten der Pandemie, die ihn täglich über die Medien erreichten – von seinem Ausbruch in China über seine Verbreitung über die ganze Welt, den Schicksalen der Menschen bis hin zu den täglichen Beifallsbekundungen.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!
Orchestra

Für Dirigenten: 11 Tipps für einen gelungenen Neustart

Für Dirigenten: 11 Tipps für einen gelungenen Neustart

Besonders nach der langen Corona-Zwangspause ist für viele Orchester ein gelungener Neustart – sofern möglich – sehr wichtig. Natürlich wird das Einhalten der Hygienevorschriften unbedingt im Vordergrund stehen. Aber es gibt noch weitere Überlegungen, die helfen können, einen guten und erfolgreichen Neustart für Orchester zu kreieren. Für die Ensemblearbeit gelten sicherlich ähnliche Überlegungen.    

weiterlesen »
Orchestra

Wie kann man online Ensemble-Unterricht realisieren?

Wie kann man online Ensemble-Unterricht realisieren?

Dennoch hat der Online-Musikunterricht in der Corona-Zeit über Videosoftware wie Zoom, Skype, WhatsApp-Video und Co. in den vergangenen Monaten vor den Sommerferien erstaunlich gut funktioniert. Es haben sich überdies sogar neue Erkenntnisse und Möglichkeiten eröffnet, die man sicherlich auch in die Zeit nach Corona mitnehmen will.

Der gesamte Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.
Anmelden Jetzt abonnieren!